Hallo Febis und Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anna112 20.02.06 - 12:38 Uhr

Hallo Ihrs.....

ich muß wohl nach 4 Tagen ständig leichte Wehen und kaum Schlaf so erschöpft gewesen sein, daß ich die letzte Nacht, bis auf alle 2 Std. auf Klo und etwas Wehen im Rücken, gut geschlafen habe.:-)
Naja, und das brennen unter der rechten Brust, das einmal ziehmlich heftig war.
Konnte wenigstens etwas Schlaf nachholen.
War dann um 07:30 Uhr wieder wach und lag und träumte von meinem Baby noch so bis 9 Uhr...

Nur die Wehen sind heute immer noch da....leider noch nicht stark genug#schmoll
Hoffentlich hat dasbald ein Ende !
Und das baby drückt richtig auf die Leisten usw... kann kaum noch laufen.

Heute Morgen stellte ich fest, daß der Spann an den Füßen ziehmlich geschwollen ist.
Wohl Wasser. Aber so doll? Habe noch nie so dicke Füße gehabt. Und die schlafen auch hin und wieder ein.
Muß ich das dem FA melden?
Ich meine Wasser in den Händen habe ich schon länger. In der rechten Hand spüre ich schon seit ca. 2 Wochen Daumen,zeige und mittelfinger kaum noch. Laße ständig Gegenstände fallen. Hoffentlich geht das schnell wieder weg, wenn mein baby da ist, habe Angst, den Halt zu verlieren.#schock

Naja, ansonsten bin ich froh wenn die SS endlich zu ende ist und ich mein Baby habe und vorallem wird es sicherlich sehr erleichternd für mich sein.
Habe ja schon ca. 26 Kilo zugenommen#schwitz


Wie gehts Euch denn heute so?

Lg. Ánna37 ssw

Beitrag von a79 20.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Anna,

wenn das bei dir mit dem Wasser so schlimm ist, dass du Teile deiner Gliedmaßen schon nicht mehr spürst, würde ich das schon mal bei deinem FA anmerken...ist sicher auch super unangenehm. Ich habe zwar auch etwas Wasser aber nur in den Schienbeinen und auch das nicht doll.

Wehen habe ich leider noch keine und auch der Bauch macht keine Anstalten, sich zu senken#schmoll - so langsam wäre ich auch froh, wenn die Schwangerschaft, so schön sie auch war, bald zu Ende gehen würde...möchte mal wieder auf dem Bauch schlafen und mir ohne Probleme die Schuhe zubinden können;-)

Ich habe übrigens diese Nacht auch ausnahmsweise mal gut geschlafen - normalerweise muss ich so zwischen 2 und 6 Uhr mal für 1^-2 Stunden aufstehen, heiße Milch mit Honig trinken und etwas lesen, damit ich endlich schlafen kann...war zumindest die letzten drei Tage so#gaehn

Bis jetzt habe ich 15 kg zugenommen und finde, ich habe große Ähnlichkeit mit Pottwal und Co:-p...geht hoffentlich nach der Geburt wieder vorbei#augen.

Mein Mann hat gestern einen Gipsabdruck von meinem Babybauch gemacht (habe ich mir bei Bellyart bestellt) und hat vor lauter Anstrengung sogar Schweißperlen auf der Stirn gehabt - während ich die ganze Prozedur in vollen Zügen genossen habe...- der Arme tat mir richtig leid (ist normalerweise mehr so der Grobmotoriker und würde sowas nie freiwillig machen, umso mehr rechne ich ihm an, dass er es trotzdem mir zuliebe getan hat#freu). War echt ne lustige Sache, vor allem, weil mein Bauchbewohner die ganze Zeit voll Karacho gegen den Gips getreten hat, dass er fast vom Bauch runtergefallen wäre#huepf...

Sorry, ist leider etwas lang geworden#hicks

LG

Andrea + kleiner Felix (37.SSW)

Beitrag von anna112 20.02.06 - 13:25 Uhr

Hallo Andrea,

das mit der Hand habew ich jetzt die letzen 2 male beim FA angesprochen.
Er meint, es kommt schon bei einigen Schwangeren vor, daß man ein Taubheitsgefühl entwickelt.
Würde jedoch nach der SS besser werden.
Ich habe jedoch Angst, mein Baby fallen zu lassen.#schock
Und das mit den Füßen habe ich erst seit heute Morgen.


#freu Stell Dir mal vor, Dein Gibsbauch trocknet gerade und Dein Baby tritt so richtig mit ner Beule raus und es trocknet so....dann kannst Du immer sagen, Du hast ein Trittandenken#freu


Lg Anna

Beitrag von peetzi 20.02.06 - 12:46 Uhr

Hallo Anna hier schreibt Anna :-)

mir gehts soweit ganz gut, habe aber auch keine Lust mehr ss zu sein und will meinen kleinen Räuber endlich im Arm halten #freu#freu
War heute beim FA, der kleine Mann "soll" schon 3.200 g wiegen...Mann, der nimmt ganz schön schnell zu...wo soll das nur hinführen??#augen#hicks
Geschwollene Hände und Füße habe ich zum Glück nicht, oder noch nicht...drücke die #pro, dass das so bleibt, aber habe heute die 20kg-mehr-Marke erreicht #schock

Also der Countdown läuft...
alles Gute für die letzten Wochen

Lg Anna und Dickbauch 37. SSW

Beitrag von verotg 20.02.06 - 13:01 Uhr

Hallo Anna


ich hab mal wieder gut geschlafen bin heute morgen um 5 wach geworden wegen einer dicken Wehe die war echt heftig die ging bis in den Rücken sie dauerte auch echt lang.

ich warte auf die anderen Wehen aber bis jetzt tuts sich wieder nichts ich hoffs dass es bald losgeht.


LG vero+jason+#babylena ET-13

#liebdrueck

Beitrag von chey 20.02.06 - 13:24 Uhr

huhu anna,

geht mir sooooo ähnlich wie dir ...lach...hatte letzten samstag extrem viel wasser in den füssen, es waren keine füsse mehr, sondern rollmops...dazu war mir schlecht und hatte kopfschmerzen...ich hatte echt angst und habe ins kh angerufen...die sagten mir dort das wetter umschwung ist, föhn usw und das es dann oft vorkommt das füsse voll wasser wären#schwitz

nun ich hatte auch brennesseltee getrunken und ich denk das war auch ein auslöser.
ich trinke keiner mehr und meine füsse sehen schon wieder besser aus.

nun ich habe auch so 25/26 kg zugenommen, hab aber überall auch wasser !

wehen merk ich leider noch nicht so oft und schlafen, naja geht so...

habe morgen termin, da weiss ich mehr.

alless liebe allen

chey 38 ssw

Beitrag von grashalm 20.02.06 - 13:36 Uhr

Bin manchmal ganz neidisch, wenn hier alle schreiben, sie haben ab und zu mal paar Wehen. Ich hab leider davon noch gar nichts gemerkt und so immer noch keine Ahnung, wie sich das anfühlt. Sagen ja alle, das merkst schon, wenns losgeht, aber bin mir da noch nich ganz sicher.
Also versuch ich eben nicht weiter drüber nachzudenken und hoff daß die Zeit schnell rumgeht und ich das kleine Würmel endlich in den Armen halten kann.
Es ist wirklich n ganz kleines Hüpferl, bis jetzt nur so ca 2800g. Hoff ich muß deswegen nicht noch zu lang warten.

LG Kris ET-13