Zykluslänge?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina13 20.02.06 - 12:38 Uhr

Hallo!

Hab da mal eine Frage bzgl. der Zykluslänge:
Ich hab eine Freundin die schon seit ca. 2 Jahren versucht schwanger zu werden.
Leider spürt sie auch nicht wann ihr Eisprung ist und sie hat fast 40 Tage!!! Zykluslänge!
Das ist doch nicht normal 40 Tage, oder?
Vielleicht weiß da jemand Bescheid!?

Vielen Dank!

LG
Tina13 & Fabian 23.SSW

Beitrag von katalin 20.02.06 - 12:45 Uhr

Hallo Tina,

normale Zykluslänge beträgt 28 Tage, aber sehr viele Frauen haben einen längeren Zyklus! 40 Tage ist schon lange, aber meiner Meinung nach nicht "unnormal". Ich hatte einen ganz unregelmäßigen Zyklus (zwischen 37 und 54 Tagen) und habe dann den sog. Mönchspfeffer eingenommen (Agnucaston) - und schwupps war ich mit einem berechneten Zyklus von 28 Tagen schwanger!
Liebe Grüße, Claudia 33. SSW

Beitrag von tina13 20.02.06 - 12:59 Uhr

Hallo Claudia!

Vielen Dank für Deine Antwort!
Wo bekommt man den diesen sog.Mönchspfeffer?
In der Apotheke?

LG
Bettina

Beitrag von katalin 20.02.06 - 13:04 Uhr

Ja, in der Apotheke - es gibt verschiedene Firmen/ Präparate und es ist total harmlos, rein homöopathisch. Also, ich finde, es ist einen Versuch wert - mir het es geholfen!

LG, Claudia

Beitrag von tina13 20.02.06 - 13:11 Uhr

Danke, ich werd es meiner Freundin sagen, die soll sich das kaufen!
Vielleicht klappts ja dann...*g*

Danke nochmal und alles Gute für die bevorstehende Geburt!
Allzu lange hast ja nima!

LG
Bettina

Beitrag von sama26 20.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo!

Bevor ich Evra verwendete, hatte ich ohne Verhütung auch immer einen total unregelmässigen Zyklus.
Wenn du sagst, dass sie einen 40 Tage Zyklus hat, dann soll sie zwischen dem 20. und 26. ZT mit ihrem Mann (Freund) #sex haben, denn da ist dann die wahrscheinlichkeit #schwanger zu werden am grössten. Denn die Mens setzt ziemlich genau 14 Tage ES ein. Soviel kann ich dir bzw. deiner Freundin helfen.
War sie deswegen schon beim FA?? Wenn nicht, dann soll sie
sich mal einen Termin geben lassen und ihn fragen, woher das kommt, dass sie immer so einen langen Zyklus hat.


LG sama#blume#pro

Beitrag von 9877 20.02.06 - 12:49 Uhr

Hallo,
was normal ist, weiß ich nicht unbedingt. Es heißt zwischen 28 und 32 Tagen. Aber ich kenne auch eine Frau die nur 2 mal im Jahr ihre Periode bekommt und trotzdem zwei Kinder hat. Also scheint es zumindest kein unüberwindbares Hinderniss zu sein.

LG Nicole + #ei 27. SSW