Ab wann zweiten Kindersitz ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von gigglepea 20.02.06 - 12:39 Uhr

Hallo,
wir sind uns nicht sicher, ob es sich lohnt noch mal einen Babysitz zu holen. Haben seit Amelies Geburt einen von Osann (geschenkt bekommen), der geht bis 13 kg. Find ihn nicht besonders sicher, v.a. im Kopfbereich. #augen
Nun überlegen wir, ob wir noch etwas warten und uns den Römer King TS Plus holen. Der ist ab 9 kg. Nun ist unsere Tochter gerade mal 6100 g schwer, aber immerhin schon 65 cm. Ab welcher Größe bzw. welchem Alter habt ihr den nächstgrößeren Kindersitz genommen?
LG gigglepea + Amelie 10.10.05#freu

Beitrag von sunny156 20.02.06 - 12:41 Uhr

Hallo,

die Babyschale ist nach wie vor am sichersten von allen! Ich würde deine kleine solange drinne sitzen lassen wie es geht!! Sprich, sobald der Kopf halb über den Rand hinausschaut wird es Zeit für einen Vorwärtsgerichteten Sitz!

LG,
Sunny und Taisha Cheyenne (fast 3)

Beitrag von kleineute1975 20.02.06 - 12:45 Uhr

HI

also du mußt ihn solange wie möglich im Maxi Cosi lassen, nur so wie die Vorrednerin schreibt, darf auf keinen Falle der Kopf drüber gucken. Die Füße wohl aber der Kopf muß noch in der Schale passen, sobald da die Grenze erreicht ist mußt du wechseln.

Wechseln erst ab 9 kg...mein Kleiner ist jetzt 72 cm und wiegt 8700 g und sitzt noch im Maxi Cosi...

Also wir haben den Römer King Quick Fix hat auch gut im Test abgeschlossen und einen MAxi Cosi Priorie also den von Osann kenne ich nicht...

LG ute mit Jonas 23.07.