Ab wann Schmelzflocken?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von henrie 20.02.06 - 12:58 Uhr

Hallo,

Meine Kleine war am Wochenende 4 Monate.
Kann ich ihr schon Schmelzflocken geben? Oder ist Frühstücksflocken oder Reisflocken besser?

Viele Grüße Henrie

Beitrag von kleineute1975 20.02.06 - 13:05 Uhr

Hi

also diese Reisflocken, von Hipp sind die glaub ich, die haben am besten im Test abgeschnitten(sonne rosa Packung)....also wir haben die auch mal in die Abendflasche gegeben, aber das er davon mehr satt war würde ich nicht sagen....

Ich würde es lassen und mittags in so 5 Wochen mit Karotte anfangen

LG Ute

Beitrag von chila9 20.02.06 - 13:09 Uhr

Hallo ! Ich gebe in jede Flasche auf 200 ml 1 1/2 Teelöffel Reisflocken, daß sättigt etwas besser :-)