Frage?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von kleinesfloeckchen 20.02.06 - 13:03 Uhr

Hallo

Ich hab am 9.2 nach drei monatiger pause endlich meine tage bekommen. Die waren am 15 wieder weg. Doch gestern setzten erneut Blutungen ein..
Kann mir jemand vllt einen Rat geben was das für Blutungen sind ?? denn ich kanns mir nicht erklären
Ich wäre sehr dankbar


Jenny

Beitrag von fiori 20.02.06 - 13:17 Uhr

Hallo,

warum fragst du das nicht deinen Frauenarzt?
Der ist doch für solche Probleme zuständig!

fiori#blume

Beitrag von kleinesfloeckchen 20.02.06 - 13:22 Uhr

Bis ich da einen termin bekomme dauert es unendlich lange =( hab auf den letzen schon einen monat warten müssen. Dachte es gibt vllt Frauen die das schon mal hatten und wissen was es sein könnte ...

Beitrag von simone_2403 20.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo

Ruf bei deinem Fa an.Kann ja wohl nicht sein,das der dich bei akuten Problemen einen Monat warten läßt.Wenn das trotzdem der Fall sein sollte,würde ich schleunigst den FA wechseln,kannste aber annehmen.

lg

Beitrag von coppeliaa 20.02.06 - 17:36 Uhr

nun ja, kann viele ursachen haben, ferndiagnose nicht möglich!

ich hatte auch mal zwischenblutungen, waren in meinem fall vermutlich einfach durch streß ausgelöst. der menschliche körper ist keine maschine, da kann sowas schon passieren.

dein frauenarzt ist die richtige ansprechperson!

Beitrag von xxxxxxxxxxxxx 24.02.06 - 13:52 Uhr

Hallo,



ich würde SOFORT zum Arzt gehen! Das kann zwar eine nicht so schlimme Sache sein, aber vielleicht brauchst Du auch eine Behandlung von Deinem Arzt!

Ich würde nicht warten und das abklären!

Aber keine Panik! Ich will Dich ja nicht verunsichern!
Angst brauchst Du sicher keine zu haben aber ich würde es abklären. Vielleicht sind es nur die Hormone, die etwas durcheinander sind.

Alles Gute!