Baldrian?! Bitte auch HEBI GABI!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kacy23 20.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo zusammen!

Darf man Baldrian in der Schwangerschaft nehmen und
wenn, wieviel und wie oft und wie lange?
Hab öfter Schlafprobleme. Vielleicht gibt es ja auch was
anderes was man nehmen darf?!
Bin für Antworten sehr dankbar! #blume

Liebe Grüße! #ei (33+0)

Beitrag von hebigabi 20.02.06 - 17:27 Uhr

Bei reinen Baldrianpräparaten aus der Apo steht meist dabei, dass sie in der SS nicht einzunehmen sind, aber hier ein Teerezept, wo es als Beimischung ist:

Tee: Baldrian, Hopfen, Majoran, Melisse, Thymian- je 10 gr , 1 TL pro Tasse mit kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

Liebe Grüße von

Gabi