Heute FA Termin! Rückstufung normal???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maus151 20.02.06 - 13:07 Uhr

Hallo..

ich hätte eigentlich am Freitag erst einen FA-Termin gehabt aber da ich am WE eine Blasenentzündung hatte habe ich da angerufen und die haben gesagt ich soll vorbei kommen. Ich wäre heute eigentlich 9+1 gewesen. In der Praxis in der ich bin sind zwei FA`s. Bei meinem letzten Besuch war ich 7+4 und mein Baby war 5 mm groß und meine Ärztin meinte es ist alles ok und wir lassen den ET so wie er ist 24.09.2006. Heute war meine Ärztin nicht da darum war ich bei dem anderen FA von der Praxis. Der hat dann gleich alle Untersuchungen gemacht auch US. Das Baby ist jetzt 12 mm groß und das Herz hat geschlagen. Der Computer hat den ET 06.10.2006 angezeigt und er hat gesagt somit bin ich erst 7+3. Er hat mich gefragt ob meine Ärztin mich da noch nicht zurückgestuft habe. Das hat sie aber nicht weil sie beim letzten Mal gesagt hat als ich 7+4 war und das Baby 5 mm war ist alles Bestens wir lassen den ET so. Der Arzt hat gesagt ich brauche mir deshalb keine Sorgen machen es ist alles in Ordnung.

Der FA hat mich fast zwei Wochen zurück gestuft das ist ja ewig, das heißt die kritische Zeit dauert noch länger als gedacht oh je… schrecklich. :-(

Der Termin am kommenden Freitag wurde jetzt verschoben auf den 07.03.06 da bin ich dann wieder bei meiner FA mal sehen was Sie dann sagt…..

Ging es jemanden ähnlich? Wer wurde noch soweit zurückgestuft? Wie groß war Euer Kleines bei 7+4? #kratz

Schon mal herzlichen Dank für Euere Antworten! #danke

LG maus151

Beitrag von oksana333 20.02.06 - 13:12 Uhr

Hallo,

bei mir war das genau so. Weil mein Zyklus länger als normal ist #kratz

LG

Beitrag von tagesmutti.kiki 20.02.06 - 13:18 Uhr

Hi,

ich wurde um 5 Tage zurückgestuft, was noch zu ertragen ist aber gleich um 2 Wochen finde ich schon viel. Die kleinen Mäuschen entwickeln sich doch täglich und individuell.

warte einfach den nächsten Gyn-Termin ab da wird ja großer Ultraschall gemacht und vielleicht wirst du wieder vorgestuft.

LG KiKi und Lainie SSW 30+5

Beitrag von noreda1981 20.02.06 - 13:18 Uhr

Das kann sein das der #eisprung später war?Das passiert.Mach Dir keine Sorgen.

Nori+#baby(17 SSW)

Beitrag von pia_2005 20.02.06 - 13:30 Uhr

Hallo Maus !

Also mir gehts momentan ähnlich.

Ich war am 02.02. beim FA und da war ich angeblich bei 7+1. Allerdings gingen wir von der Grösse des Kleinen aus - weil nach meiner letzten Periode wäre ich schon irgendwo im 5. Monat ;-) Hab meine Tage schon seit Ende November nicht mehr, weiss aber genau wann der Krümel entstanden ist.

Als ich 14 Tage später wieder beim FA war, war ich plötzlich nur noch bei 7+6 obwohl ich zwei wochen vorher schon bei 7+1 war. Ich war sehr verwirrt und hab gefragt wie das sein kann. Sie meinte dann, man könne das jetzt noch nicht so genau sagen - aber in der 12. Woche gäbe es dann kein "zu gross" und "zu klein" mehr.... Mein Krümel war bei 7+6 1,5 cm gross.

Ich hoffe jetzt dass das Kleine noch fleissig aufholt - weil ich weiss, dass der Termin vom 2. FA-Besuch gar nicht sein kann....

Ich hoffe ja auch sooo sehr dass diese 12 blöden Wochen bald vorbei sind.

Wann musst Du denn wieder zum FA ?

LG
Pia #klee

Beitrag von maus151 20.02.06 - 13:35 Uhr

Ich habe in zwei Wochen wieder einen Termin am 07.02.2006 das weigen warten.... und Du?

Ja das hat mein Artz auch gesagt das man ab er 12 SSW nicht mehr rauf und runter rechnet sonder alles so lässt wie es ist.

Ist echt blöd wenn man zurückgestuft wird, immer hin beruhigt mich das mein Krümelchen in den letzt 1,5 Wochen von 5 mm auf 12 mm gewachesen ist, das ist doch einiges.

#liebe Grüße

maus151

Beitrag von pia_2005 20.02.06 - 14:06 Uhr

Hallo Maus !

Ich hab fast genau wie Du den nächsten Termin #freu Ich muss bzw. DARF am 06.03. wieder hin....

Mir hat sie auch gesagt, dass mein Kleines seit dem letzten Termin ums Doppelte gewachsen ist...

Trotzdem müsst ich schon viel weiter sein ... #heul

Aber ich hoffe beim nächsten Mal ist alles ok....

Vielleicht halten wir uns ja auf dem Laufenden ...

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von maus151 20.02.06 - 14:41 Uhr

Also ich geb auf jeden Fall bescheid wie es aussieht!

Du bitte auch interessiert mich sehr!

Drück Dir ganz fest die Daumen!

Alles alles Gute!!!

LG

Beitrag von pia_2005 20.02.06 - 14:56 Uhr

Hallo !

Dankeschön.... Dir wünsch ich das natürlich auch !!
Drück Euch zwei fest die Daumen !

Ich halt Dich dann über diesen Beitrag hier auf dem Laufenden ... Guckst halt dann in zwei Wochen nochmal rein #freu

Bis denne !!

LG

Pia #klee

Beitrag von kueken19_ 20.02.06 - 13:45 Uhr

Hi Maus,

bei mir war das genauso, ich wurde auch fast zwei Wochen zurück gestuft...Das liegt einfach an dem späten ES, mach dir da keine Sorgen, ich wurde dann zwei Wochen später wieder 2 Tage vor gestuft, wenigstens etwas...

Ich wünsche dir noch eine schöne Kugelzeit

Liebe Grüße Sarah mit #baby inside in der 8+3 ssw.