Kein Hunger!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von keisha06 20.02.06 - 13:11 Uhr

Ich habe ca. seit 5 Tagen keinen richtigen Hunger. Ich esse zwischendurch mal ein paar süßigkeiten aber großartig essen tue ich nicht. Auch wenn fertiges essen auf dem Tisch steht habe ich irgendwie kein Hunger.
Muss ich jetzt angst um mein #ei haben?

Keisha+#ei(6+5)

Beitrag von noreda1981 20.02.06 - 13:16 Uhr

Normalerweise nimmt sich das Kind was es braucht.Aber mehr als Süßigkeiten solltest Du doch schon essen.Vielleicht mal eine Schnitte zwischendurch oder wenigstens eine Schale Cornflakes?
Bei mir war das so das ich in der ersten Zeit auch kein Hunger mehr hatte weil mich einfach alles angeekelt hat:-%.Ich habe 8,5 kg deswegen abgenommen (muß dazu sagen das ich übergewichtig bin).

Nori+#baby(17 SSW)

Beitrag von wartenaufsbaby 20.02.06 - 13:14 Uhr

Hallo Du!
Bei mir war das genauso, das ich am Anfang nicht viel gegessen habe und ich bin jetzt in der 30+5SSW

Beitrag von tagesmutti.kiki 20.02.06 - 13:15 Uhr

Hi,

es ist nicht schlimm wenn du weniger isst, durch Übelkeit und Hormonumstellung greift dein Körper vorerst auf die kleinen reserven zurück. Allerdings solltest du reichlich trinken. 2-3 Liter am Tag sind Pflicht!!!

LG KiKi und Lainie Melia Elin SSW 30+5

Beitrag von keisha06 20.02.06 - 13:17 Uhr

Ja so ist das nämlich auch bei mir. Mich ekelt jede Art von essen irgendwie.

Beitrag von maximumorange 20.02.06 - 13:29 Uhr

hallo kenne das auch

bin 6+2 und mir ist eigentlich ständig flau.
wenn ich den Kühlschrank öffne, bekomm ich schon
würgereiz. (sorry)

Dabei hört die Übelkeit dazwischen immer wieder etwas auf. Aber dann bekomm ich wieder so ein schreckliches würgen.
Wirklich Lust hab ich auf nichts. Esse halt zur Zeit vorwiegend Obst. (ist noch was, worauf mir nicht gleich übel wird) Und trinke halt Säft.

Aber bei mir wirds statt besser eher schlechter zur Zeit.
:-(

LG
Veri

Beitrag von berndjasmin 20.02.06 - 13:53 Uhr

Hallo, Keisha.
war bei mir auch so.bis zur 13. Woche hatte ich wenn dann nur mittags hunger, abends schon garnicht.Habe zwar jeden tag gekocht, aber nichts davon runter gebracht. Obwohl mir bis jetzt noch nie schlecht war und ich kein einziges mal :-% habe.Hab auch jetzt noch keinen Heisshunger! Aber essen tu ich schon etwas mehr. Hab so ca. 3 kg bis jetzt zugenommen.
LG Jasmin 19.Woche