schneller, leckerer Nudel-(Hack) Auflauf gesucht...

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von meupel2003 20.02.06 - 13:42 Uhr

Hallo,
meine Frage steht ja schon oben... :-D
Ich suche ein leckeres Rezept für einen schnellen Nudelauflauf evtl mit Gehacktes drin. Für ca. 3 Personen.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen...
#danke

LG Meupel2003

Beitrag von holly_7 20.02.06 - 16:29 Uhr

http://www.pastaweb.de/auflauf/auf07.php

Beitrag von ina_ragna 20.02.06 - 23:23 Uhr

Hi!

Ich mache den Nudelauflauf so:

500 g Nudeln
500 g Gehacktes (vom Schwein, ist aber Geschmackssache)
1 Zwiebel
2 Paprikaschoten
4-5 Tomaten
Käse

Die Nudeln kochen. Die Zwiebeln andünsten und dann das Gehackte hinzugeben und anbraten bis es krümelig ist.
Die Tomaten und die Paprika würfeln. Alles schichtweise in eine Auflaufform geben, Käse drüber und so ca. eine halbe Stunde bei 180 ° in den Ofen.
Man kann auch Ketchup o. ä. schon mit den Auflauf geben, das ist mir persönlich ja viiiieeel zu heiss. ;-)

LG
Ina