ab wann saßen eure im fahrradkindersitz?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von engelchen28 20.02.06 - 13:45 Uhr

hallo ihr lieben!

meine kleine ist zwar erst fast 9 monate alt, aber mich interessiert eine frage, die wohl eher hierhin als ins babyforum passt:

ab wann saßen eure zwerge im fahrradkindersitz (nicht anhänger, sondern auf dem gepäckträger)?

welchen sitz könnt ihr empfehlen? römer jockey? tragen eure kleinen einen helm, wenn sie mit euch fahrrad fahren? tragt ihr selbst als vorbild auch einen?

lg

julia mit sophie

Beitrag von ma7schi 20.02.06 - 13:50 Uhr

Meine saßen immer erst im Fahrradsitz, wenn sie sicher stehen oder laufen konnten.

Denn ansonsten hätte ich Probleme mit dem Händeln des Rades gehabt.

Man muss doch mal das Kind abstellen können, damit man das Fahrrad anschließt, Tüten reintut usw.

Römer Jockey hatte ich auch immer.

Einen Helm tragen meine Kinder auch immer.

Ich nicht #hicks

Liebe Grüße M.

Beitrag von lady_chainsaw 20.02.06 - 13:51 Uhr

Hallo Julia,

also Luna saß das erste Mal mit 10 Monaten im Fahrradsitz.

Wir haben den OK Baby Sirius, der hat bei Stiftung Warentest mit "gut" abgeschnitten.

Und sie hat auch einen Helm auf, wenn sie auf dem Sitz sitzt (und findet das totas cool #cool)

Muss allerdings gestehen, dass wir noch keinen Helm haben, aber er steht auf der Liste ;-)

Gruß

Karen + Luna (2,5 Jahre)

Beitrag von maike.ho 20.02.06 - 14:12 Uhr

Hallo!

Meine Kidis saßen so mit ca. 8/9 Monaten das 1. mal im Fahrradsitz. Ich finde sobald die Kleinen sitzen können, ist es kein Problem.

Wir haben auch den von Römer und ich bin zufrieden damit.
Ein Helm für die Kinder ist bei uns zu Hause Pflicht. Ich selber trage allerdings keinen....................

Liebe Grüße
Maike mit 3 Kids

Beitrag von gwodelino 20.02.06 - 14:31 Uhr

Hallo!

Emilio saß das erste mal mit ca 16Mon im kindersitz.
Wir haben auch nen Römer Jockey und der Kleine trägt immer nen Helm (auf den er auch beim Bobby Car und Dreiradfahren besteht).

Ich nehm mir immer nur vor nen Helm zu tragen, vergesse es dan naber immer #hicks

LG Sarah mit Emilio (12.12.03) und #ei ET 07.09.06

Beitrag von angel06 20.02.06 - 16:53 Uhr

Hallo,

ich hab auch den Römer Jockey Relax und einen Helm. Ich trag keinen. #hicks

ABER, als meine Tochter 10 Monate alt war, durfte ich vom KIA aus NUR 10 Minuten fahren! Es spielt keine Rolle, ob sie gut allein sitzen und laufen können.

Ihre Wirbelsäule ist einfach noch nicht stark genug, um die ganzen Stösse abzufangen!

Wenn ich das nächste mal zum KiA gehe, werd ich fragen, wie es jetzt aussieht.


lg angel

Beitrag von emili112 20.02.06 - 22:10 Uhr

Na, wen haben wir denn da????

Sophie du bist aber groß geworden! #freu ... und süß schaust du aus!

Hey Julchen!

Schön mal wieder was von dir zu lesen.

Also Lena war 10 Monate alt als wir einen Fahrradsitz und einen Helm gekauft haben. Im Winter haben wir ein bissel Fahrradpause gemacht, aber letzte Tage war es so schön, da sind wir eine Runde gefahren. Der Helm ist aber seitdem total angesagt.

Ich selber trage keinen Helm ... schäm. Aber ich sehe es so, dass ich die Verantwortung für Lena trage, da sie es selber noch nicht kann und daher hat sie einen Helm.

Liebe Grüße

Bianca und Lena (schon fast 15 Monate) und bereits im 6 ÜZ #freu