Nagelmodellage!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von angelanrw27 20.02.06 - 14:09 Uhr

Hallo...

ich habe mir vor 2,5 Wochen eine Nagelmodellage machen lassen.
Und seit ein paar Tagen "lösen" sich einige Nägel am Nagelbett. Das kann doch nicht richtig sein, oder? Da zahlt man dafür, was ja nicht gerade im Angebot ist, und dann sowas?
Werde heute abend direkt wieder zum Nagelstudio gehen, wollte nur mal so hören, ob ihr auch schon mal Erfahrung damit hattet!

Beitrag von honey85 20.02.06 - 14:27 Uhr

Hi,
ja...hab ich. Ich war schon in mehreren Studios.Daher weiss ich auch dass Nägel mit Gel, also Eigennagelverstärkung, locker 3 Wochen halten können - wenns gut gemacht ist.
Was hast du? Tips oder auch Eigenverstärkung?

Ich habe eine neue Nageltante jetzt da sie nah und günstig ist.
Beim letzten mal hatte ich im Auto nach 15 Minuten schon die erste Macke. 2 Std. später waren 3 Nägel vorne kaputt und die Ränder lösten sich wie bei dir.
Ich rief an und sie sagte mir das Gel hält bei mehreren Kunden nicht so gut. (->?)
So. 2 Wochen später, neues Gel, auch die ersten 2 Tage alles super; letzten Mittwoch wurde es gemacht, also vor 5 Tagen, 6 Nägel schon wieder wo etwas nicht passt. Da gehts Gel vorne ab da kann ich mit Nägel zwischen eigenen Nagel und Gelschicht fahren. Das ist besonders beim Haarewaschen und Anziehen geil wenn man im Pulli und in den Haaren hängen bleibt.

Die Frau gibt ja auch noch zu sie denkt was falsch zu machen und geht nochmal auf Weiterbildung. (->?)

Tja ich fungiere derzeit als Modell fürs Gel und zahle "nur" 12,50 Euro. Aber beim erstenmal 25.00 Euro
Und wenn ich dran denk dass mich die Gelnägel noch mehr "stören" als meine eigenen sind die 12,50 € echt fürn... naja du weisst schon...

Kann dir nur raten dir ein anderes Studio zu suchen sollte sich das wiederholen.

LG
honey

Beitrag von angelanrw27 20.02.06 - 15:36 Uhr

Hallo...

also ich habe die Eigenverstärkung.
Bei mir war´s auch so, die erste Woche sah alles noch gut aus. Danach ging es es an zweien los. Man sah richtig, dass die so eine Art Luftschicht dazwischen hatten. Aber so wie jetzt habe ich es fast an allen. Einer ist besonders schlimm, der steht am Nagelbett richtig hoch, blieb auch überall damit hängen, renne seit Samstag nur mit Pflaster rum, damit´s einigermassen geht.
Das Problem ist nur, dass dies Studio das einzige bei uns in der Nähe ist. :-(

Beitrag von yellosunny 20.02.06 - 16:59 Uhr

Hallo,

ich bin Nageldesignerin...

Also wenn sich an jedem Finger das Gel löst, dann wurde es meist unsauber verarbeitet.
Die Modellage sollte mindestens 3-4 Wochen halten, ohne dass sich etwas löst...

Klar es wächst raus und mit der Zeit und der Nagel wird dann unstabil, d.h. er kann leichter abbrechen..
Aber das Gel sollte sich beim rauswachsen nicht lösen..

Liebe Grüße

yellosunny

Beitrag von honey85 20.02.06 - 18:40 Uhr

Hi!
Bei mir hat das Gel immer gehalten nur jetzt nicht. Du hast ja meinen Beitrag weiter oben sicherlich gelesen. Jetzt will sie auch noch Geld fürs reperieren wobei sie anfangs sagte in der ersten Woche macht sie es so.

Was meinst du?
Bist ja auch aus dem Postleitzahlenbereich 6 wie ich ;-)

Beitrag von yellosunny 21.02.06 - 09:04 Uhr

Hallo Honey,

also das finde ich nicht ok. Wenn direkt nach ein paar Stunden so Sachen auftreten, dann ist das nicht normal. Das lässt oft auf unsaubere Arbeit schließen.

Wenn sie schon Garantie für eine WOche gibt, dann muss sie die auch einhalten. Und ein geschultes Auge sieht, ob man da mit Absicht daran rum gemacht hat, oder nicht!!

Aber ganz ehrlich ich würd mir das sparen. Wenn Du da noch mal hin gehst, dann ist vielleicht gleich wieder was!!

Ich komme aus PLZ 670...

Gruß yello#sonne

Beitrag von sunset.chill 20.02.06 - 18:18 Uhr

Hi!

Es kann sein, dass eine Naturnagelverstärkung beim 1. Mal nicht so gut hält, da sich die Nägel erst an die Modellage gewöhnen müssen. Beim 2. und 3. Mal sollten sie au jeden Fall die 4 WOchen durchhalten!

Kann aber auch sein, dass Du zu den wenigen Menschen gehörst, bei denen die Nägel grundsätzlich nicht so gut halten.

LG

Beitrag von madgirl81 21.02.06 - 08:50 Uhr

Ich selber gehe auch regelmäßig (alle 3 bis 4 Wochen) ins Nagelstudio. Ich hatte noch nie Probleme, dass sich mein Nagel gelöst hat (jedenfalls bei meiner jetzigen "Nageltante").

Deine "Nageltante" hat einfach unsauber gearbeitet. Ich würde an deiner Stelle zu einer anderen gehen.

LG
Mandy