Schmelzflocken??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von harleymaus 20.02.06 - 14:17 Uhr

Hallo:-)

Habe vor ein paar Wochen mal Schmelzflocken gekauft. Als ich zuhause war habe ich mir mal die Beschreibung durchgelesen, da steht man soll mit Milch und Öl und was weiß ich noch alles zubereiten. Jetzt zu meiner Frage: Bereitet Ihr die Schmelzflocken auch so wie beschrieben zu oder kann ich vielleicht auch mal einen Löffel davon mit in seine Milchflasche geben?

Würde mich über Antworten freuen.
#danke

http://Jannick05.oyla11.de

Sabrina + #babyJannick (*06.08.2005)

Beitrag von anastasia01 20.02.06 - 14:52 Uhr

Hallo

In der Flasche würde ich eher Reisflocken rein tun löst sich besser auf als die Schmelzflocken ;-) Ansonsten bereite ich die Schmelzflocken genauso zu wie sie auch beschrieben wird wegen der Verdaung.

LG #blume

Beitrag von anni999 21.02.06 - 19:46 Uhr

Ich Koche Schmelzflocken mit Sojamilch und Soja- oder Rapsöl. Und um den "pappigen" Geschmack zu versüßen kommt noch ein Schluck Bananen- oder Karottensaft dazu (sonst trinkt sie es nicht).

Zur Milch dazu? Kann ich Dir nicht sagen. Ich würde raten dass es dann mehr Satt macht.

Liebe Grüße