Ab wann würdet ihr...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny300587 20.02.06 - 14:25 Uhr

...einen Schwangerschftstest machen?

Mein Zyklus ist immer noch rechtunregelmäßig!
Im Dez. hatte ich meine Mens am 8.12. bekommen und im Jan. habe ich sie am 13. bekommen und bis jetzt hat sich meine Mens auch noch nicht angekündigt!
Irgendwie sind meine Brustwarzen ziehmlich empfindlich geworden...

Wäre um Antworten Dankbar :-)



LG Jenny

Beitrag von s6175 20.02.06 - 14:30 Uhr

Hallo Jenny,

ich hatte eine Woche nach der zu erwarteten Mens den Test gemacht und der war eindeutig positiv und ich bin daraufhin am selben Tag zur FÄ gegangen und sie bestätigte mir die ss. Man sah den weißen Punkt in der Fruchthöhle. Mein Sohn wird fast 2 Jahre alt!

Viel Glück

LG

Beitrag von jenny300587 20.02.06 - 14:34 Uhr

Ich bin sooo hibbelig, aber ich denke ich werde noch etwas warten, sonst ist die Entäuschung zu groß!

LG Jenny #huepf

Beitrag von hummelchen74 20.02.06 - 14:37 Uhr

Hallo Jenny,

wenn ich richtig gezählt hab, war von Dezember bis zum 13.01 37 ZT und jetzt sind es bereits 39 Zt
Meiner Meinung, rann an den Test. Worauf willst Du warten? Wenn Du Dir unsicher wegen der Zeit bist, mach einen Frühtest, es gibt welche, die schon ab dem 10. Tag nach ES ansprechen. Da Du da ja jetzt schon weit über diesem Termin bist, müsste es auf jeden Fall eine Schwangerschaft anzeigen. Die üblichen Test bei Fälligkeit der Mens müssten zwar auch schon anzeigen. Bei meiner Freundin haben die aber noch nicht angezeigt (2 Tage nach NMT) und sie ist trotzdem schwanger gewesen.
Ich habe einen Frühtest gemacht 10 Tage nach ES, was natürlich schon etwas früh ist, weil es in der Zeit bis zum NMT doch noch recht oft abgehen kann, aber ich bin jetzt bei 10+2 und scheint alles ok.
Also, wenn Dus nicht mehr erwarten kannst, dann mach ihn, ist nichts dagegen einzuwenden. .
Alles Liebe, Drück dir die Daumen
Gruß

Beitrag von jenny300587 20.02.06 - 14:44 Uhr

Na dann *grins* werd jetzt mal in die Apotheke flitzen!

Ich meld mich dann nach dem Test wieder #huepf


Bis später und LG

Beitrag von hummelchen74 20.02.06 - 14:49 Uhr

Hallo,

ich drück Dir die Daumen ganz fest.
Ich hab grad gelesen, das Du vor der Enttäuschung Angst hast. Aber ich glaub die Enttäuschung, wenn die Mens kommt ist genauso groß, wie wenn der Test negativ ist. Also kannst Du gar nix falsch machen.
Wie gesagt, ich drück Dir alle Daumen, ganz fest!
#klee#klee
Ach ja, die Test bei Schlecker und Ihr Platz sind billiger als in der Apotheke und diese ganz frühen Test bekommst Du glaub ich auch nur da!

Tanja +#stern (9.SSW) und #schwanger (10.SSW)

Beitrag von jenny300587 20.02.06 - 14:54 Uhr

Gibts die eventuell auch bei dm? hmm, ich werd mal schauen gehn!
Ansonsten geh ich nach Schlecker! ;-)

Beitrag von hummelchen74 20.02.06 - 14:55 Uhr

dm weiß ich nicht, aber bei schlecker mein ich schon!

Beitrag von jenny300587 20.02.06 - 14:58 Uhr

Sooo, jetzt bin ich aber wech, sonst sitz ich morgen noch hier *grins*

Bis später mal...

Beitrag von jenny300587 21.02.06 - 09:22 Uhr

tja, ich wollte den Test gerade mit dem Morgenurin machen und siehe da die Mens ist da. #heul

Beitrag von hummelchen74 21.02.06 - 15:37 Uhr

Hallo Jenny,

das tut mir wirklich sehr leid, ich weiß aus Erfahrung wie schlimm es ist, wenn die Mens kommt. Grad beim letzten Mal war es ganz schlimm, so sehr hab ich noch nie geweint.
Ich weiß wie doof es ist wenn die anderen sagen, Du bist noch jung und Du hast noch alle Zeit der Welt.
Aber es ist schon etwas dran.
Ich war mit 30 das erste Mal Schwanger und hatte in der 9. SSW eine Fehlgeburt. Inzwischen bin ich 31 und hab jetzt die 2. SS in der 11 SSW. Diesmal sieht es aber ganz gut aus. Bin bester Hoffnung ;-)
Also ran an den Speck, wie sagte mein Mann so treffend, üben macht ja auch Spass und der nächste Zyklus kommt bestimmt! Und grad weil Du noch recht jung bist und ich denke Dein Freund/Verlobter/Mann?? auch noch jung ist habt ihr gute Chancen.
Ich drück Dir weiterhin die Daumen und bin ganz sicher, daß es bald klappt! #klee#klee
schau mal unter www.eltern.de da gibt es viele Tips und einen guten Fruchtbarkeitskalender, der mir auch recht gut geholfen hat.
Also es ist ok, wenn Du traurig bist, aber das Loch hat bestimmt eine Leiter und DU kommst da sehr bald wieder raus.
Alles Liebe

Beitrag von jenny300587 21.02.06 - 15:49 Uhr

Danke für deine lieben Worte *kneddel*