Schwanger in Urlaub fliegen (12. SW), trotz Übelkeit und Erbrechnen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny.jen 20.02.06 - 14:27 Uhr

Hallo..
bin zur Zeit etwas aufgeregt und mache mir manchmal auch Sorgen, da ich in 14 tagen nach Ägypten fliege, bin dann in der 12.Woche. Mein Problem ist, dass ich derzeit an der üblichen Schwangerschafts - Übelkeit und Erbrechen leide.
Einige sagen, dass gerade in solch einer Phase ein "Tapetenwechsel" Wunder bewirken kann. Andererseits denke ich mir, was ist, wenn ich mich dort auch regelmäßig übergeben muss und nicht in meiner gewohnten Umgebeung bin?

Hat jemand Erfahrungen zum Thema: Schwanger in Urlaubfliegen, trotz Übelkeit und Erbreechnen?

Beitrag von julia.e 20.02.06 - 14:32 Uhr

Liebe Jenny,

ich will dir keine Angst machen, genieß deinen Urluab, Ägypten ist traumhaft!

Aber ich habe mien Baby im Herbst auf nach dem Flug nach Ägypten leider verloren. Mir ging es während dem Flug nicht so gut...

Alles Liebe für dich! LG Julia

Beitrag von jenny.jen 20.02.06 - 14:36 Uhr

Oh, das tut mir sehr leid!!
Ich danke Dir aber für die Info!

In welcher Woche warst Du?
Hattest Du auch vorher schon Probleme mit der Übelkeit?
Kam es ganz sicher vom Flug?





Beitrag von julia.e 20.02.06 - 14:40 Uhr

Ja, das kam leider durch den Flug. Achte auch darauf, dass du die Koffer nicht ziehst oder trägst.

Ich war am Anfang des 3ten Monats..

Ich will dir aber keine Angst machen, du bist ja schon in der 12ten Woche, da passiert nichts.

Pass gut auf dich auf und genieß es! LG

Beitrag von jaara 20.02.06 - 14:44 Uhr

Hallo jenny!

also wenn du jetzt 12. woche bist, vielleicht ist die Übelkeit bis zum Urlaub ja auch schon verschwunden!?!

Ich bin auch geflogen zu Beginn der SS. Und ich hatte überhaupt keine Probleme.

Meine FÄ hat mir den Tip mit dem Seaband gegeben. das drück Akupressurpunkte am Handgelenk, weil du ja keine Reisetabletten nehmen sollst. Kostet jirgendwas um die 10 Euro. Und hilft nicht nur im Urlaub ;o)

Also ich würd sagen geniess deinen Urlaub!! So nen bißchen Sonne ist auf jeden Fall gut!!

Viel Spaß! Babsi

Beitrag von jenny.jen 20.02.06 - 14:55 Uhr

Supi!!!

Danke für den Tipp (Seaband), werd mich gleich mal erkundigen.

Liebe Grüße