Ich bin eine Kiwu-Oma oder ein Kiwu-Dino !?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von engel_meike 20.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo Mädels,

heute ist einer der Tage die auch ich so zwei bis drei mal im Jahr habe #schmoll#heul#:-( !!! Ich hasse mich an diesen Tagen am meisten selbst und zweifle an allem.

Gestern waren wir mit der Familie essen ... sehr schönes Lokal tolles Essen #koch#mampf ... aber als ich dann so meine Neffen und meine Nichte gesehen habe (die Jungs sind fast 18 und das Mädel ist 14) dachte ich nur ... alle kommen mit Ihren Kindern, so "große" und "alte" Kinder und ICH ... habe meinen Hund dabei #kratz#gruebel#schock#heul

Irgendwie war ich dann froh, dass mein ältester Neffe (21 Jahre) mit seiner Freundin nicht kommen konnte ... ist das nicht gemein und egoistisch von mir schock#hicks

Seit dem Essen gestern hört mein Kopf nicht mehr auf negative Gedanken zu produzieren ... was ist wenn mein ältester Neffe jetzt auch noch Vater wird usw. usw. dann wird meine Schwester eventl. eher OMA als ich MUTTER .... oh Gott ... #schwitz#gruebel#schock

Heute fühle ich mich echt wie eine Kiwu-Oma oder ein Kiwu-Dino ...
das musste ich jetzt mal loswerden ... danke für´s lesen.

#liebe Grüße

Meike

Heute #ei+12, NMT 24.02., z. Zt. 54. ÜZ ....

Beitrag von harry3 20.02.06 - 14:48 Uhr

Hallo Meike,
ach herrje, noch jemand mit einem schwarzen Tag.
Ich kann mir vorstellen, wie du dich fühlst und möchte dir deshalb gar nicht viele Tipps etc. geben, sondern dich einfach nur#liebdrueck .
Jeder weiß, dass es blöde ist, wenn man so viele negative Gedanken hat, aber das gehört nun mal auch dazu ...
Kümmer dich heute gut um dich selbst und ich sende dir:#sonne#klee#liebe!
Alles Liebe von Harry

Beitrag von chiqui 20.02.06 - 14:50 Uhr

Liebe Meike,

nein, du bist weder eine KIWU-Oma noch ein KIWU - Dino! Du bist eine Frau mit dem ganz normalem Bedürfnis nach einem Baby!
Red´dir keinen Quatsch ein! Du bist nicht zu alt! Du hast genau das richtige Alter und du wirst sehen, der Himmel hat für dich das allerstrahlendste Sternchen für dich reserviert!!!

Ich glaub´ganz fest daran! Ich drück´schon heimlich alle Daumen und dicken Zehen... (sind schon ganz blau...)

Ganz liebe Grüsse,

Anita
#klee

#liebdrueck

Beitrag von chris35 20.02.06 - 14:50 Uhr

Hi Meike !! :-)

#danke erstmal , das Du heute Morgen auf meinem Beiteag geantwortet hast .

Laß Dich mal feste drücken #liebdrueck .

Tust mir richtig leid , weil es so lange nicht klappen will , drücke Dir für nächste Woche feste die #pro .

Was machst Du denn dagegen , das es einfach nicht klappen will ?? Wie verkraftest Du das ??

LG chris #liebe

Beitrag von piratenmedl 20.02.06 - 15:00 Uhr

Hi Meike,

ich bin zwar erst im 14. ÜZ und hab schon 2 Kids. Aber immerhin bin ich schon 42.

Aber ich denk mir dann immer, falls es bei mir doch noch mal klappen sollte, dann haben ich allen anderen was voraus:

Ich habe diese schöne Zeit noch vor mir, wenn die Kinder klein sind, während die anderen bereits einen auf Oma machen.

LG und viel Glück
Bea

Beitrag von loki. 20.02.06 - 14:54 Uhr

Hallo Süße! #liebdrueck

Also ich kann Dich sehr gut verstehen! Habe gerade Deine Geschichte in der VK gelesen und finde jetzt irgendwie nicht die richtigen Worte...

Mir bleibt nur eins zu sagen: Ich fühle mit Dir und es ist in keinster Weise verwerflich, solche " Neidgefühle" ( sorry, mir fällt kein besseres Wort ein... #hicks) zu haben!

Gib nicht auf, ich drück Dir alle Daumen, vielleicht klappt´s ja doch nochmal ganz unverhofft ( es hat ja schließl. schon mal ganz gegen die Prognosen geklappt;-))

Liebe grüße und einen ganz großen #liebdrueck

Simone mit #stern

Beitrag von turmalinrubelin 20.02.06 - 14:59 Uhr

Hallo Meike, bitte nicht sooooooooo traurig sein. Ja es tut schrecklich weh. Wie kommen Sie denn auf den Gedanken mit Kiwu-Oma, absoluter Quatsch! Reden Sie sich bitte nichts ein. Sie klingen sehr gestresst und verkrampft. Sie müssen Ihre Mitte wieder finden. Kennen Sie eigentlich die CD von Dr. Arndt Stein, Stress abbauen, Tiefensuggestion. Die empfehle ich Ihnen und wenn Sie auch noch starke Ängste haben dann würde ich Ihnen noch eine andere CD ans Herz legen. Mit den düsteren Gedanken tun Sie sich nichts Gutes und es wird leider dadurch noch schwieriger. Ich drücke Sie ganz fest, alles Liebe. Turmalinrubelin

Beitrag von catsan 20.02.06 - 14:51 Uhr

Och Meike
#liebdrueck

wird auch wieder besser !

Versprochen !

LG Catsan#katze

Beitrag von vincent2006 20.02.06 - 15:10 Uhr

hey, wird schon werden, nicht unterkriegen lassen! ich hab deine VK angesehen - das hundsi ist ja zuckersüß!!! ich hab eine Schnauzer - Labrador Mischlingshündin und manchmal denke ich, sie wird mein einziges "Baby" bleiben ... aber wenigstens ein liebes und treues ... ist absolut kein Ersatz aber ein Trost jedenfalls!!
alles liebe#hund

Beitrag von binebine31 20.02.06 - 15:22 Uhr

Liebe Meike,

ey... *liebdrück* auch du darfst mal ne schlechte phase haben. keíner sagt, dass wir immer gut drauf sein müssen.und das auch noch in solch einer situation. meine neffen sind 16 Jahre, 14 Jahre und 5 Monate....
ich begegne also schon fast erwachsenen Jungs und einem Quietsche Baby. Beides macht mich manchmal fertig - und alle drei machen mich auch soooo oft so glücklich. (Ist jetzt wie Tick, Trick und Track und ich bin Erbtante McSabine)... Ich werd bald 39 - bin allerdings erst im ÜZ 12...
Ich hab am 26 NMT und fühle diesmal gar nichts - mach mir wenig hoffnung, dass es ausgerechnet diesmal geklappt haben sollte. bin seit 4 Tagen krank und denk immer: so kann das ja nicht klappen... aber vielleicht liegt das auch an diesem langen kalten Winter.... Wenn die Sonne wieder raus kommt, dann wird es besser...

also: Wir lassen uns nicht untekriegen, dürfen aber auch mal " den blues" haben...

lieber gruß
sabine

Beitrag von soleil1976 20.02.06 - 15:28 Uhr

Hey Meike!

#liebdrueck

Das ist verdammt hart, ich weiß. Aber du wirst bestimmt irgendwann ein Kind haben! Das sage ich mir zumindest immer. Wenn es schon kein eigenes sein kann, dann vielleicht ein Kind, dem wir ein neues Zuhause geben können, weil es vorübergehend nicht bei den leiblichen Eltern wohnen kann (Pflegekind). Hast du schon mal an so eine Alternative gedacht?

soleil #sonne

Beitrag von kerstinhb 20.02.06 - 15:51 Uhr

Hallo Meike!

Du bist nicht zu alt! Ich werde im August 39 J. und sehne mich auch nach einem Kind. Aber ich hatte kürzlich auch dieses Erlebnis: Was, die ist in meinem Alter und ihre Tocher ist 19 J. ??? - Ja klar ist ja eigentlich auch nich ungewöhnlich! Dennoch habe ich bisher keine Freunde gehabt, die eben diesen Weg gegangen sind. Keine Familien im Freundeskreis. Und nun kommt da halt so dann und wann das große Erwachen und ich denke: bohhh ey, was habe ich die letzten Jahre eigentlich so gemacht und wieso kam der KiWu nicht schon früher.
Aber alles hat seine Zeit und jeder hat seinen ganz eigenen Weg dafür. Bei dir ist er sehr steinig das muss ich schon sagen! Du musstest schon eine Menge durch machen. Dennoch gibst du nicht auf und das ist wichtig! Zu alt bist du nicht! Ich hoffe nur du hast genug Kraft die Niederschläge und OP´s zu verarbeiten. Vielleicht sollte man einfach in Phasen der totalen Überforderung und Depression aufhören mit dem "Zyklusdenken". Ich habe in meinem Kalender neben dem Datum immer den jeweiligen Zyklustag dazu geschrieben und ich glaube, daß tut mir nicht wirklich gut. Aber ich habe auch keine Ahnung wie lange ich das noch so machen werde. Zur Zeit ist der Wunsch halt so präsent und ich hoffe nur, daß der Frühling mich wieder auf andere Gedanken bringt und das Kinderkriegen eine nebensächlichere Rolle spielen wird. Das wünsche ich dir auch! Denn das Leben ist doch auch so ganz schön und Depris haben wohl alle mal. Auch die Fauen bei denen sich der Kinderwunsch erfüllt hat. Ich habe mir eben bei Douglas neue Pflegeprodukte gekauft und werde einen Wellnessabend in der Badewanne einlegen. Wichtig ist, daß wir uns selber nicht fallen lassen und aufgeben. Ich wünsche dir alles Liebe und lass den Kopf nicht hängen, du kommst da wieder raus und wirst bestimmt noch schwanger werden!!!!
Kerstin

Beitrag von chatta 20.02.06 - 15:41 Uhr

Liebes Meike-lein,

auf was für Ideen Du kommst, tsetsetse...

ich bin auch sch... drauf, aber das geht auch wieder vorbei (ich hoffe nur, bald...)!!! Ganz bestimmt!!!

Guck mal, was jakobsnobbie mir geschrieben hat, das fand ich so aufbauend:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&id=350801&pid=2310486&bid=25

Süss, ne!!!

Lass Dich nicht von irgendwelchen Zahlen auf Deinem Pass durcheinanderbringen, Bis zur Kiwu-Oma hast noch sooooooooooo viel Zeit!!! Sei ganz doll ge- #liebdrueck

LG #liebe
cha #liebe , die vor kurzem Ansatz von Cellulitis entdeckt hat *kreisch* *genauerguck* *steht mir gut* was will man machen, soifz...

Beitrag von sweetlady0020 20.02.06 - 15:54 Uhr

Hallo Meike,

mach Dir keine Sorgen, dass wird schon noch. Immer fest dran glauben und niemals die Hoffnung verlieren. Du weißt doch: Die Hoffnung stirbt zuletzt!!

Mir sagt man ich bin zu jung und Du fühlst Dich zu alt? So ein Blödsinn, stimmt doch beides nicht.

Wie kann man mit fast 24 zu jung und mit 36 zu alt sein? Du musst es mal so sehen, es gibt immer Frauen die viiiiiiiel jünger als ich Kinder bekommen und einige die viiiiiel später als Du welche bekommen. Wir befinden uns genau in der richtigen Zeit und Deine Uhr ist laaaaaaaange noch nicht abgelaufen.

Ich wünsche Dir also alles Liebe und drück Dir ganz fest die #pro.

Lass den Kopf nicht hängen und immer positiv denken!!

Liebe Grüße

Janine#klee

Beitrag von diefrauohnenamen 20.02.06 - 16:12 Uhr

Hallo Meike,

einfach nur: #liebdrueck

Gib die Hoffnung nicht auf!

Liebe Grüße
Belinda

Beitrag von kleine1102 20.02.06 - 16:27 Uhr

Hallo Meike!

Lass' Dich auch von mir mal ganz fest #liebdrueck!!! Es gibt solche Tage, da sieht die Welt einfach ungerecht und grau aus #wolke #schmoll #gruebel- aber zum #klee gehen die auch wieder vorbei und die #sonne scheint wieder #freu! Ich wünsche Dir, dass sie das für Dich spätestens morgen wieder tut #huepf!

Und: DU BIST ÜBERHAUPT KEIN BISSCHEN ALT, sondern genau so im "richtigen" Alter, um ein #baby zu bekommen, wie jemand mit Anfang zwanzig oder wie auch immer #pro!!!

Die Freundin meines Bruders bekommt im Juli mit 40 noch ein #schrei, sie hat schon einen fast 10jährigen Sohn aus einer früheren Beziehung. Selbst das ist heute doch "kein Alter", ihr und dem "Zwerg" geht's wunderbar :-)! Unser ältester Neffe wird im Sommer 16, "das" Jüngste wird gerade mal drei Monate alt sein, wenn unser kleines #ei zur Welt kommt. Also auch alles "bunt gemixt"- das stört doch so ein #baby nicht ;-)! Hauptsache, es wird von allen geliebt und es ist immer etwas los #huepf...

...in diesem Sinne: Kopf hoch, das "passt" schon alles #pro!

Ich warte auf Dich im #schwangerschafts-Forum, freu' mich schon, mich bald wieder mit Dir austauschen zu können #bla #tasse :-)!

Ganz #liebe Gruß für Dich von

Kathrin & #ei (ab morgen 7. SSW)

Beitrag von the_big_one 20.02.06 - 16:27 Uhr

Hallo liebe Meike!

Habe Dir gerade gemailt und bin erst dann da eingestiegen. Habe somit meine Frage als beantwortet gefunden.

Nicht so negativ!! Nach jedem Regen folgt Sonnenschein, so auch bei Dir.

Konzentrier Dich ein wenig mehr auf das Geburtstagsgeschenk für Deine Mami ;-) und dann schaut alles gleich besser aus. (Ich versprech)

Laß Dich gaaaaanz lieb #liebdrück NATE

Beitrag von jeanni 20.02.06 - 17:03 Uhr

Lass dich mal#liebdrueck es gibt immer Tage an denen ist alles zum #heul. Wenn Du glaubst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her

Beitrag von sweettooth 20.02.06 - 18:17 Uhr

Liebe liebe Meike,
mir geht es heute auch echt bescheiden.Aus dem völligen nichts ist mir mein unerfüllter Kiwu heute wieder so aufegstiegn,ich habe den ganzen Tag geheult!
Ich verstehe Dich sehr gut,aber Du hast doch ein ideales Alter für ein Kind!Die meisten Frauen,die Studiert haben und noch etwas Karriere machen wollen,kommen gar nicht "früher" dazu,sich mit Kiwu auseinanderzusetzen.In meinem Umfeld ist das jedenfalls so!
Ich sende Dir alle positiven Gedanken und Energien,die ich zur Verfügung habe!
#liebdrueck
Sweettooth

Beitrag von bayo 20.02.06 - 18:29 Uhr

Liebe Meike!

Oma wäre vielleicht bei mir eher angebracht. Bin 42 und hoffe auch noch auf unser erstes Wunschkind. Sind zwar erst im 14 ÜZ aber trotzdem Aber ich kenne diese Gedanken genauso. Habe auch eine Nichte 14j und neffen 8 Jahre höre auch oft genug du bist schon zu alt dafür aber auf der anderen Seite denke ich wenn ein Seelchen zu uns kommen will dann wird es auch kommen egal wie alt wir sind denn dieses hat sich dann uns speziell ausgesucht.
Also sei umarmt

Claudia

Beitrag von stonie1980 20.02.06 - 18:41 Uhr

Lass Dich erstmal #liebdrueck

Du wirst bestimmt das süßeste aller Baby´s bekommen , denn da "er" Dich so lange warten läßt, hat er eine ganz bestimmte Aufgabe für Dich !

Drück Dir ganz doll die #pro , dass es geklappt hat !

(trotz Krank an den Tagen) !

Lieben Gruß und ganz ganz ganz viel #klee #klee #klee

Julia #blume

Beitrag von ues1 20.02.06 - 22:37 Uhr

Ich kenne das. Ich habe bereits 3 Neffen und seit fast 2 Wochen eine Nichte. Sie ist ein total süßes #baby .
wenn ich sie ansehe, frage ich mich auch, ob es sein soll, das mir kein nachwuchs gegönnt ist und ich "nur" katzenmama bleibe.
Dann denke ich mir , die Zeit wird schon kommen und bis dahin genieße ich es Tante zu sein und viele andere Dinge so gut wie möglich.
Kopf hoch!!!! Unsere Zeit kommt noch!
Liebe Grüße
Uschi
#sonne