Jetzut reichts.....so ein drecks Ding aber auch!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von biene2006 20.02.06 - 14:47 Uhr

Hallo

hatte schon mal gepostet und wollte wissen wie ihr den Hauck Roadster 2005 Buggy findet.

Meine schlägt immer nach links aus beim fahren:-[

Heute geh ich nichts ahnend in die Stadt, als mich eine Frau anspricht und meinte:"die Räder ihres Wagens eiern aber ganz schön"

Ich guckte nach unten und die Räder schlugen keine 8 mehr das war schon eine 88. Hab deine die Beine in die Hand genommen und ab nach Hause, damit mir nicht noch ein hinter rad flöten geht#wolke

Kennt das jemand von euch?? Also ne schraube ist defintiv nicht locker und wenn doch hab ich sie noch nicht gefunden. Oder kann das an der Achse liegen??#kratz Mein Männe kommt erst am woe heim um es zu reparieren. Weil eher setz ich dieses Gefährt nicht mehr in Bewegung.:-[

Würdet ihr euch bei Hauck beschweren??Habe den erst seit 2 Monaten??

Liebe Grüße Madlen und Fabienne

Beitrag von tiffels 20.02.06 - 14:50 Uhr

Hallo,
ich würde das Dind schnappen und ab in den Laden, es reklamieren!!

LG
Susi

Beitrag von birke77 20.02.06 - 14:53 Uhr

Hi,

also wir haben ebenfalls einen HAUCK, aber dieser nennt sich MINISTAR.

Und ich muss sagen: #wolke#wolke#wolke das Schißding hat auch voll den Linksdrang, seit wir das gekauft haben! Das doofe ist, der Kauf war privat, von Ebay... somit keine Garantieansprüche und kein Rückgaberecht... War zwar ein Schnäppchen, aber im Nachhinein wünschte ich, ich hätte lieber etwas mehr und dafür sicher ausgegeben.
Wenn du dafür noch Garantie hast, würde ich selbstverständlich damit los!

Lieben Gruß,


Vicky

Beitrag von biene2006 20.02.06 - 14:56 Uhr

reicht da der garantie schein oder muss ich den kassenbeleg auch vorweisen.....weil den habe ich nicht mehr.:-[#kratz

Beitrag von birke77 20.02.06 - 15:26 Uhr

So viel ich weiß, ist bei Garantieansprüchen das Datum wichtig. Dadir das Ding aber offensichtlich "unterm Kind zu zurbrechen droht", würde ich keine langen Faxen machen und denen das ruhig mit verärgertem Gemüht so darstellen. Normal müssten sie so kulant sein und das Ding entweder repairieren oder ein neues Ding rausrücken. Versuch's auf alle Fälle und fang nicht an mit: "...ich habe leider keinen Kassenbeleg mehr, dürfte ich trotzdem.....?" und so... ;-);-);-) Geh entschlossen hin und kämpfe wie ein Muttertier!!! #huepf

Viel Glück,

Lieben Gruß,


Vicky

Beitrag von bebe20 20.02.06 - 18:03 Uhr

Ich hab mir vor der Geburt nen Hauck KiWa gekauft und als ich den ausgepackt habe, hat der gewackelt wie ein Lämmerschwanz. Also habe ich den gleich wieder zurückgebracht. Habe mir dann nen Gesslein gekauft (arschteuer) und der hat auch nach 2Monaten an allen Ecken gewackelt :-[ Nach 1Monat Reparatur und Kampf mit Gesslein habe ich den vollen Kaufpreis zurückbekommen#schwitz Reklamier das teil!!! Habe jetzt nen Bobas (ähnlich wie TAKO) und bin mit dem echt zufrieden. Da stimmt das preis- leistungsverhältnis wenigstens#pro

Beitrag von flyingheart2279 20.02.06 - 18:53 Uhr

Hi

mein Dad hatte uns als stolzer Opa auch einen Hauk gekauft zur Geburt unseren Kleinen . . . Ohio Modell 2006 . . . der letzte Schrott . . . :-% :-[
Er hatte ihn auch bei E-bay gekauft, über eine Firma mit Garantie und Rückgaberecht . . . zum Glück
Wir hatten ihn nur 4 mal genutzt :
Räder hinten fiellen ab bzw. auseinander
Gestell wackelt total
Farbe oben auf der Tragetasche total ausgeblasst (als hätte er schon 1nen Sommer in der Sonne gestanden)
und der Stoff an den Druckknöpfen eingerissen
Haben ihn jetzt zurückgeschickt und hoffen auf unser Geld !!!

Lieben Gruß
Daniela & #baby Josephine Celine *24.01.06