ich drehe bald durch...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von money2901 20.02.06 - 15:09 Uhr

hallo,

die ganze zeit konnte meine keine maus, sich nur von bauch auf den rücken drehen...

seit 2 tagen, kann sie es jetzt von rücken auf bauch...sie dreht sich ständig auf den bauch, aber leider kann sie es nicht leiden, auf dem bauch zu liegen und fängt sofort an zu meckern, weil sie nicht mehr zurück kommt...(was ich nicht verstehe, weil sie es die ganze zeit konnte..)

ich kann heute nichts´richtig machen, da ich ständig damit beschäftigt bin, meine maus wieder umzudrehen...und so bald ich mich umdrehe, liegt sie schon wieder auf dem bauch...#augen#augen

geht es wem ähnlich??

LG money und #baby tyra 26.08.05

Beitrag von kleineute1975 20.02.06 - 15:14 Uhr

Hi

ja das hat bei uns 4 Wochen gedauert bis er zufrieden war und ein wenig länger liegen geblieben ist


erst freut man sich wie ein Schneekönig das sich die Kleinen drehen können und dann hat man nur Streß damit, naja da mußte wohl durch

LGUte mit Jonas 23.07 der sich mitlerweile auch zurückdreht und schon im Vierfüßlerstand wie ein Hase hin und her wippt

Beitrag von mina18 20.02.06 - 15:46 Uhr

*lach*

Bei uns ist es echt genauso! Wickeln wird zu einer reinsten Geduldsprobe:-[#schwitz
Egal wo, im Bett, auf dem Boden oder auf der Wickelkomode, Madame dreht sich sofort auf dem Bauch.
Man... erst war ich immer etwas traurig, da sich Amila nicht drehte und nun??!!?? Seit drei Tagen ist sie kaum zu "halten". Liegt sie erst mal auf dem Bauch, dreht sie sich zich mal im Kreis bis sie ihr Ziel erreicht hat. Allerdings ist sie so schnell, dass es langsam echt gefährlich geworden ist. Rucki zucki ist sie an der Tischkante, Tv-Schrank oder irgendwlchen Kabeln. Es erstaunt uns immer wieder, wie schnell sie das doch schafft#schock Jetzt kann ich sie nicht mehr kurz liegen lassen. Selbst auf unseren Bett, wär sie gestern dast herunter gefallen#schock

Duschen und essen kann man jetzt entgültig nicht mehr "genießen"!
Da sich Madame auch immer gleich auf dem Bauch dreht dauert es dann meist nicht lange bis #schrei.
Auch heute beim Mittagsschlaf gabs ewig mecker mecker, weil sie sich unbedingt auf den Bauch drehen wollte:-[

Ojee... dass kann ja noch was werden#augen



Liebe Grüße
Katrin und Amila **10.07.2005**