Bitte Antwort wegen Tempi-Messen/ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sassi31 20.02.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

ich hab mal noch eine Frage an euch.

Seit Absetzen der Pille messe ich ja nun jeden Morgen meine Temperatur und trage diese in das ZB ein.
Mir ist aufgefallen, dass meine Kurve mehr wie eine Buckelpiste aussieht. D. h. meine Temperatur geht rauf und runter.

Ich hab nun überhaupt keine Ahnung, wann ich mit dem ES zu rechnen habe, falls denn überhaupt einer stattfindet.

Habt ihr eine Idee, wie ich das rausfinde?

LG
Sassi

Beitrag von catsan 20.02.06 - 15:26 Uhr

stell doch bitte mal Deine Kurve hier rein. Dann schauen wir mal drauf :-)

Beitrag von sassi31 20.02.06 - 15:34 Uhr

Da hätte ich natürlich auch gleich drauf kommen können. :-)

Hier der Link:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71475&user_id=517640

LG
Sassi

Beitrag von dotterblume 20.02.06 - 15:53 Uhr

Hallo Sassi,

jetzt wäre noch interessant zu wissen, wie lang dein Zyklus normalerweise ist? Und wie lange mißt du schon, bzw. wie lange nimmst du die Pille nicht mehr?
Wann ein ES stattfindet, kann man meist erst nach mehreren Zyklen sehen.

LG dotterblume

Beitrag von sassi31 20.02.06 - 17:44 Uhr

Hallo Dotterblume,

ich hab erst Ende Januar die Pille abgesetzt und kann nicht genau sagen, wie lang mein Zyklus eigentlich ist.

Temperatur messe ich, damit ich ersteinmal herausfinden kann, wie mein Körper denn überhaupt so ganz ohne zusätzliche Hormone "tickt". Hab die Pille 14 Jahre lang genommen und irgendwie überhaupt kein Gefühl mehr für meinen Körper.

Aber wenn man den ES meist erst nach mehreren Zyklen erkennt, muss ich vielleicht einfach noch ein wenig abwarten und beobachten. :-)

LG
Sassi

Beitrag von dotterblume 20.02.06 - 19:38 Uhr

Hallo Sassi,

sorry, das ich erst jetzt noch mal schreibe... #hicks

Wenn du bis Ende Januar die Pille noch genommen hast, ist es gut möglich, das es noch 1 - 3 Zyklen dauert, bis du überhaupt einen ES hast.
Durch die Pille wurde der ES ja schließlich lange unterdrückt. Kann natürlich auch schneller gehen, ich würde dir raten, immer fleißig weiter messen und beobachten, dann wirst du schon bald in deiner Kurve erkennen, wann der ES stattfindet.

Viel Glück#klee und lg
dotterblume