Unregelmäßiger Zyklus , wann Ovu testen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarella 20.02.06 - 15:40 Uhr



hi ,

da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus habe (31-39 Tage) bin ich mir unsicher , wann ich die Ovu testen soll .
Hat jemand ne Idee ?

Dank im Voraus .

Sari

Beitrag von simone_2403 20.02.06 - 15:46 Uhr

Hallo Sari

Das blöde ist,das kann teuer werden...Ich würd an deiner Stelle immer vom kürzesten Zyklus ausgehen und dann testen bis es positiv anzeigt.

Wenn bei deinem Ovutest als bei nem 31 Zyklus steht das du am 12 ZT das erste mal testen sollst dann würd ich da auch anfangen.

lg

Beitrag von sarella 20.02.06 - 15:49 Uhr



Danke für den guten Tip .
Hab mir eh überlegt , noch parallel dazu den Zervixschleim zu beobachten , was hältst du davon ?

LG
Sari

Beitrag von simone_2403 20.02.06 - 15:51 Uhr

Kann auf keinen Fall schaden.Wie wärs mit ner Tempikurve,auch die kann helfen wenn du nicht im Schichtdienst arbeitest.

lg

Beitrag von sarella 20.02.06 - 15:55 Uhr



Arbeite leider im Schichtdienst #gaehn .
Find eure homepage übrigens total schön und find's bewundernswert ,wie du dass mit deinen Kindern managst .Ist halt multi-tasking , dass können auch nur Frauen ;-)

Alles Gute für deine 5. Schwangerschaft !

Beitrag von dianab79 20.02.06 - 15:48 Uhr

wie lang war dein letzter zyklus??? von dem würde ich ausgehen,wenn du diesen monat testen willst

ich hab mal nachgeschaut in meiner beschreibung vom clearblue digital:

zykluslänge von 31 tagen, testen am 14 zt

32 tage=15 zt

33 tage= 16zt

usw.