"Korvapuustien" (Ohrfeigen)

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von mara299 20.02.06 - 16:28 Uhr

"Korvapuustien" (Ohrfeigen) - finnische Zimtschnecken !

1/2 l Milch
50g Hefe
1 TL Salz
1 1/2 dl Zucker
1 EL Kardamom
18 dl Mehl
150g geschmolzene Butter o. Margarine

Löse die Hefe in der lauwarmen Milch auf. Gib Zucker, Kardamom und Salz bei. Knete das Mehl unter. Gib Butter oder Margarine bei. Knete den Teig, bis er sich von der Schüssel löst. Laß den Teig ca. eine Stunde gehen.

Füllung:
4 EL Butter o. Margarine
2 EL Zucker
1 TL Zimt
1 EL Mehl
1 Ei zum bestreichen

Rolle den Teig aus, steiche die Butter auf den Teig, streue gleichmäßig Zucker, Zimt und Mehl darauf. Rolle den Teig zusammen. Schneide aus der Rolle Stücke. Forme die Stücke wie auf dem Bild (ich male also gleich). Laß die Ohrfeigen noch einmal gehen. Bestreiche sie mit Ei. Streue Hagelzucker darauf und backe die Ohrfeigen im heißen Ofen (225 - 250 Grad) ca. 10 Minuten.

Und damit ihr seht wie die aussehen sollten ... http://www.littlecamels.com/archives/recipes/korvapuusti.html ... #mampf #mampf #mampf

Mara + Til