Habe abgestillt und nun ein paar Fragen

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sammy2209 20.02.06 - 17:13 Uhr

Hallo

habe Isabel 5 Monate gestillt (4 davon ganz seit dem 4 Monat habe ich nach und nach durch Brei die Mahlzeiten ersetzt ) Jetzt füttere ich sie in der Früh mit Hipp 1 ( laut KIA ) und da steht das man für Ihr Alter 190ml nehmen soll. Sie trinkt die Flasche vollständig aus und heute hatte ich das Gefühl das sie noch mehr wollte. Habe mal gehört das man dann einfach noch ne Flasche macht und ihr sovíel wie sie mag geben kann stimmt das ??? oder laufe ich dann Gefahr Sie zu überfüttern. Sie bekommt immer so gegen 8 Uhr ihre Flasche und dann zw. 12-13 Uhr Mittagsbrei.

Und noch ne Frage ab wann soll man dann auf Hipp 2 umsteigen. Was ist da anders ?

Sorry das ich so viele Fragen habe aber wenn man stillt beschäftigt man sich nicht damit und muss jetzt in das Thema "quereinsteigen".

LG Kerstin und Isabel /12.09.05

Beitrag von zwillinge2005 20.02.06 - 17:49 Uhr

Hallo Kertsin,

bin zwar auch Stillmami, erlaube mir aber zu antworten. 190ml würde meinen auch nicht reichen. Die verdrücken bei Mumi aus der Flasche auch schon mal 250ml oder auch mal nur 160ml.
Gib Ihr ruhig, bis Sie satt ist, an der Brust hast Du auch nicht gesehen, wasSie getrunken hat und der Überschuss kommt bestimt oben wieder raus.

2er Milch kannst Du eigentlich vergessen. Die enthält noch mehr Stärke und bei manchen Herstellern auch noch Zucker, Vanillearoma und anderes Zeugs, dass absolut unnötig ist.

LG, Andrea