Hallo Juli Mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 17:54 Uhr

Hallo Juli Mamis

Wie geht es euch?

Tanja 18 SSW

Beitrag von deedee1982 20.02.06 - 18:04 Uhr

Hallo#liebdrueck
uns beiden geht es super gut#huepf
heute war ich beim Arzt bin 17+3 aber leider hat sich unser baby noch nicht geoutet-der Arzt hat gesagt ist noch zu früh um etwas zu sagen#schmoll aber er hat gesagt vielleicht wird es ein mädchen#freu#huepf#huepf#huepf#huepf aber besser abwarten und#cool bleiben-hauptsache gesund!!!!!

wünsche dir alles gute
LG deedee+#baby

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:07 Uhr

Hallo

Mein kleines hat sich leider auch noch nicht geoutet.
Mein Arzt meinte zwar das er sehr wenig zwischen den Beinen sehen kann aber er ist mit seinen äuserung sehr vorsichtig weil er schon schlechte erfahrungen gemacht hat.

Wächst dein Bauch auch schon ich habe zur Zeit einen umfang von 84cm.

LG
Tanja

Beitrag von dana1 20.02.06 - 18:07 Uhr

Hallo Tanja, #sonne

bin zwar eine August-Mutti, will aber trotzdem mal meinen "Senf"dazu geben. ;-)
Eigentlich geht es mir recht gut. Man sieht nur leider noch gar nichts (16SSW) #kratz
Allerdings habe ich öfter Probleme mit Schmerzen im Unterleib. Naja, dann schalt ich eben nen Gang zurück!!

Sieht man bei Dir schon ordentlich Bäuchlein??#ei

LG Dana
#liebe

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:11 Uhr

Hallo Dana

Geht mir aber auch so das ich ziehen im Unterleib habe sind wohl die Mutterbänder. Zur Zeit schmerz auch mein Rücken etwas das liegt aber wohl daran das ich nicht mehr auf dem Bauch schlafen kann.

Mein Bau hat in den letzten 4Wochen ganz schön zugelegt mir passt auch fast keine Hose mehr.

Und bei dir hast du auch schon zugelegt?

LG
Tanja

Beitrag von dana1 20.02.06 - 18:17 Uhr

Hey Tanja,

Ich denke auch, dass es die Mutterbänder sind! Habe am Donnerstag wieder FA-Termin, da werde ich das wohl kurz mal ansprechen..

Du kannst schon nicht mehr auf dem Bauch schalfen?? Du Arme!!

Ich habe erst 1,5 kgt zugelegt und trage noch meine normalen Klamotten, obwohl ich wohl sicher bald mal zum Shoppen losziehen werde!!

Aber sag mal, bist du durch die SS auch so vergesslich geworden? Bei mir ist das echt schon recht übel!! #heul

LG Dana

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:21 Uhr

Ich habe trozt anfänglicher heftiger übelkeit (bis zu 12 SSW) schon 4 Kilo zugelegt.

Bin leider auch vergeslich geworden was sonst gar nicht meine art ist.

Beitrag von dana1 20.02.06 - 18:29 Uhr

Ach das macht doch nix, 4 kg sind doch auch normal für deine SSW!
Na da bin ich aber wirklich sehr froh, dass ich hier nicht die Einzigste mit nem Kopf, wie ein Suib bin!!!
;-)

Also dann, alles Gute für Dich. #klee + #baby
War schön mit Dir zu "schwatzen"!!

Bin jetzt weg, vielleicht hört man ja mal wieder von einander! Würd mich freuen!!#liebe

Beitrag von letta79 20.02.06 - 18:14 Uhr

Hallo,
bin auch eine Juli Mami!
ET 13.07,
uns gehts so weit super. Habe in der 18SSW erfahren das "es" eine "sie" wird. Wenn es denn dabei bleibt.
Sah aber ziemlich eindeutig nach Mädchen aus.
Merke die Kleine seit ca. 1 Woche.
Hoffe das auch mein Mann sie bald spüren kann.

Lieben Gruss
letta (20SSW)#liebe

Beitrag von jova79 20.02.06 - 18:15 Uhr

Hallo,

habe am gleichen Tag ET wie Du!
Mir / uns gehts gut, der Bauch wächst und ich warte sehnsüchtig darauf das Baby zum ersten Mal zu spüren.
Was es wird wissen wir auch noch nicht...

Dafür bin ich sehr froh dass die lästigen Seiten der Schwangerschaft erstmal verschwunden sind (Übelkeit, extreme Müdigkeit...) So lässt sich´s aushalten ;-)

Alles liebe #blume
jova79

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:17 Uhr

Hallo

Hatte auch bis zur 12SSW mit extrm übelkeit zu kämpfen aber das hat sich jetzt gegeben.

Ich bin der meinung das ich mein Baby schon spüre und zwar immer dann wenn ich abends ausruhe und entspanne.

Beitrag von jova79 20.02.06 - 18:24 Uhr

Ich achte auch immer abends beim Ausruhen extra darauf. Bin mir aber nicht sicher ob es das Kleine ist oder nicht... Deshalb warte ich auf was "eindeutiges".
Vielleicht ja heute...:-D

Beitrag von berndjasmin 20.02.06 - 18:21 Uhr

Hy Tanja.
Bin jetzt 19.Woche. mir gehts wirklich gut. hab garkeine Beschwerden. Hin und wieder, mal stärker mal schwächer hab ich ziemliches ziehen vorne im Bauch. Aber sonst nix.
Meinen Bauch sieht man nur wenn ich wirklich darauf aufmerksam mache #heul, hab 3. kg zugenommen. Dabei hätt ich auch so gerne schon so einen richtigen Babybauch.

Gespürt hab ich ehlich gesagt auch noch nichts, zumindest bin ich mir nicht sicher ob es das Baby war oder vielleicht mein Darm.
Hab erst wieder am 06.03 Termin beim FA.:-( das dauert noch eeeewig!!!! Hoff man sieh dann schon was es wird.
Wenn nicht bleib ich so lange dort sitzen bis es sich dreht!! Wenn ich schon keinen Bauch hab, dann will ich wenigstens das Geschlecht wissen!!;-)Mal sehen.
LG Jasmin

Beitrag von krilli81 20.02.06 - 18:25 Uhr

Hallo!#freu

bin auch eine Juli mami - #babyes soll am 20. juli soweit sein.

bin jetzt in der 19. Woche! war vorige Woche beim Arzt - leider gibt er noch keine Prognose was es wird! #kratz

Mir geht es eigentlich ganz gut, außer in der Nacht oft Kreuzschmerzen. Bin vorher immer auf dem Bauch geschlafen- das geht aber schon lange nicht mehr.

mein Bauch ist auch schon schön angewachsen - hab zurzeit einen Bauchumfang von 90 cm.#mampf hab auch immer Hunger!!!!!!!!!

Bin gerade dabei das alte Gerümpel vom zukünftigen Kinderzimmer zu entleeren.

Hast du auch schon irgendwas in diese Richtung gemacht?
Oder Babysachen gekauft?
Kauft ihr ein richtiges Babyzimmer?

Freue mich über Antworten.#liebdrueck

lg christine

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:34 Uhr

Hallo Christine

Ich habe auch Kreutzschmerzen nehme auch an dsa es ist weil ich schon seit langen nicht mehr auf dem Bau schlafen kann.

Ein paar Sachen hab ich schon gekauft wir Strampler und Bodys usw. konnte nicht wiederstehen aber das reicht noch nicht muss noch einiges Kaufen gehen.

Unser zukünfitges Kinderzimmer ist auch noch eine Art Büro/Rumpelkammer das müssen wir auch demnächst mal in angriff nehmen.

Wegen den Rückenschmerzen habe ich mir überlegt das ich mir diese Woche noch ein Still und Lagerungskissen anschaffen will und nachts wenn ich auf der Seite liege zwischen die Beine klemmen will damit die Hüfte nciht so nach vorne abknickt soll helfen.

Beitrag von berndjasmin 20.02.06 - 18:35 Uhr

Hy CHristine
90 cm......Hab gerade meine gemessen.82 cm#schmoll, naja wird scho noch werden.
Was die für die Kinderzimmer verlangen ist ja ein witz, die sind doch voll teuer oder?
Dacht mir schon eine Schrank von IKEA tuts doch auch oder?
Jasmin

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 18:39 Uhr

Also wir legen sehr viel wert darauf das die SAchen Schadstoff geprüft sind habe mir auch extra die Öko-Test gekauft.

Das soll jetzt nicht heisen das ich ein Öko bin aber gerade bei so was wie Möbel die ausdünsten könne legen wir sehr viel Wert darauf.

Aber hast schon recht das ganz Zeug ist ziemlich teuer.

Beitrag von krilli81 20.02.06 - 19:08 Uhr

Hallo! :-)

82cm - na ja dann warst wahrscheinlich von Haus aus schlanker als ich!!! haha

ja stimmt die zimmer sind echt teuer, wir haben uns jetzt ein Komplettzimmer bei Baby-Walz im Katalog angeschaut - Kostet ca. 600,-- alles zusammen.
das geht noch - oder?
was wollt ihr ausgeben?

lg

Beitrag von diddlmania 20.02.06 - 19:11 Uhr

Also ein Bettchen habe ich schon gekauft weil ich schon mal Schwanger war das heist das wir nur noch ein Schrank und Komode brauchen ich denke mal das wird aber alles in allem auch so um die 600€ kommen.

Beitrag von berndjasmin 20.02.06 - 19:13 Uhr

Stimmt 600 ist okay, muss ich mir dann gleich im Katalog ansehen.Hab auch mit ungefähr so viel gerechnet. Was ein Kind schon Geld kostet bevor es überhaupt da ist....
Mit Kinderzimmer einrichten würd ich gern so ende Februar anfangen. Mit ausmalen und Möbel zusammenbauen und den vielen kleinigkeiten, braucht man glaub ich eh länger als man glaubt. Hast so schon viel gekauft?? KIwagen usw??

Beitrag von verona800 20.02.06 - 19:44 Uhr

Ebenfalls Hallo an alle Juli-Mamas. Ich bin jetzt in der 20.Woche.

Fühl mich rundum super gut :-), Gott sei Dank sind die lästigen Übelkeitsproblem mal verschwunden, kann also die Schwangerschaft so richtig genießen.

Hab aber ab und zu mal Sodbrennen, stimmt es das da Hefebier helfen würde?!? Oder wisst Ihr, vielleicht einen heißen Tipp dafür für mich??

War letzten Dienstag beim FA, wir konnten leider auch noch nicht sehen was es woll ist.#schmoll

Na dann bis bald, lg
Christine & #baby

Beitrag von katinka79 20.02.06 - 20:03 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt auch schon in der 19. SSW, also haben fast die Hälfte rum und so langsam geht es mir besser (ET 23.07.)..

Habe fast gar nicht mehr mit Übelkeit zu tun und seit ca. 5 Tagen schlafe ich auch nicht mehr um 20 Uhr, sondern schaffe es bis 22 Uhr wach zu bleiben, es geht also langsam bergauf!!

Leider kommt bei mir wieder der Geschmack auf Süßes, was ich bis zur ca. 15/16. Woche gar nicht hatte.. Hatte bis dahin gerade mal 2,3 kg zugenommen, inzwischen sind es um die 5 kg, leider, aber Hauptsache Pünktchen geht es prächtig..

Habe am 6.3., also in 2 Wochen wieder Termin, dann wird gemessen, bin schon gespannt wie groß es dann ist..
Das Geschlecht will ich nicht wissen, aber ich warte sehnsüchtig darauf den kleinen Wurm endlich zu spüren, bin mir nämlich noch nicht ganz sicher...

Allen eine weiterhin gute Kugelzeit!!

LG aus dem Norden
Katinka

Beitrag von amancaya 20.02.06 - 20:56 Uhr

Hallo, habe ET am 22.Juli . Mir geht es seit der 13.SSW sehr gut, keine Übelkeit mehr und auch nicht mehr so müde. Meinen bauch sieht man schon schön, sicher weil ich so ein schwaches Bindegewebe habe. Ich bin ziemlich aktiv. Neben der Arbeit habe ich im Januar noch viel Theater gespielt und jetzt gehe ich zum Aqua-Fitness und Yoga, ich finde Bewegung tut echt gut! Was macht ihr so für Sport? Habt ihr euch schon um eine Hebamme und eine Klinik gekümmert? Scheinbar sollte man das jetzt schon in Angriff nehmen,oder?

Lieben Gruß, amancaya

Kommt eine von euch aus Hamburg?

Beitrag von melymel80 21.02.06 - 09:20 Uhr

hallo ihr lieben,bin nun auch 19ssw.
Mir gehts eigentlich gut,ab u zu mal kopfweh-aber das liegt am trinken,schaff einfach keine 2l.
Mittlerweile hab ich gute 6-7kg zugelegt*ohweh*u mein bauch sieht aus....so wie im 8monat beim ersten kind;-)
seit einer guten woche spür ich "es"auch ganz deutlich.wir machen auch schon unsere spielchen-wenns mich anstupst,drück ich an der stelle etwas ein u "es "haut wieder zurück;-)auch mein schatz hats nun gestern gespürt....ist echt soooo ein schönes gefühl.
mein GVK beginnt so anfang mai-freu mich.
zuvor wird aber erst noch umgezogen(april)...alles gute