An alle die mit Baby schwimmen gehen ne blöde Frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von deluxe26 20.02.06 - 18:10 Uhr

Ich habe vor mit meinem Baby auch schwimmen zu gehen wenn er ein paar Monate alt ist. Also nicht mehr zu klein. Nun gibt es ja diese Badewindeln, Schwimmwindeln. Nicht die zum Wegwerfen!
Wie macht man die sauber beim schwimmen? Also wenn wir in der Schwimmhalle sind und der Kleine hat in die Windel gemacht...einfach unter fließend Wasser ausspülen und wieder anziehen oder einen neue anziehen? Man kann ja die Windel nicht voll mit nach Hause nehmen #kratz
Ist vielleicht ne blöde Frage aber interessiert mich schon wie ihr das so macht...;-)

Beitrag von regeane 20.02.06 - 18:19 Uhr

Ich werde sie unter fließendem Wasser ausspülen, wieder anziehen und daheim dann waschen...
allerdings werde ich die Hebi, die das veranstaltet dann noch mal fragen ;-)
Hoffe mal, dass Ronja nicht grad beim Schwimmen k..., beim Baden macht sies ja auch nicht, auch wenn das natürlich kürzer ist...

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

Beitrag von tannibalk 20.02.06 - 18:47 Uhr

Hallo,

meine Schwimmlehrerin hat mit erklärt, dass die Babies im Wasser nicht " Gross" machen!!;-) War schon öfters mit Moritz schwimmen und er hat auch noch nie gemacht!! Wir ziehen beim Babyschwimmen auch nur normale Bade- oder Unterhosen an. Schwimmwindeln sind nicht so gut, da sie sich mit Wasser vollsaugen, schwer werden, und die Kinder nach unten ziehen. Dadurch fällt Ihnen dann das schwimmen lernen schwer!!#freu

Viel Spass beim Planschen!!#huepf#klee

LG Tanja+ Moritz ( 12 Monate)!!!#blume#liebe

Beitrag von bamboo 20.02.06 - 21:38 Uhr

hallo,

defenitiv können babies ins wasser kacken (bereits 2 mal erlebt)
matthis hat deshalb beim schwimmen eine wegwerfwindel und eine normale badehose an.
die erfahrung, dass die windeln sich mit wasser vollsaugen, habe ich nicht gemacht. ich benutze die schwimmwindeln von rossmann.
schon aus dem grunde, dass ich nicht will, dass weder mein kind noch ein anderes ins wasser macht, sei es auch nur urin, benutze ich die wegwerfschwimmwindeln.

gruß antje