ES + 6 und ganz leichte Schmierblutung?? Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von usagilein 20.02.06 - 18:56 Uhr

Hallo Zusammen,

ich hatte vor kurzem geschrieben, dass wir ab März am Basteln sind, aber aus finanziellen Gründen haben wir's auf's Jahresende "verschoben".
Jedenfalls hatte ich letzte Woche Dienstag (14.02) ein ziemliches Ziehen in der Leistengegend und hab interessehalber nen Ovutest gemacht, der prompt positiv war.
Heute war ich zur Vorsorge beim Fa und vorhin daheim auf Toilette hatte ich ganz wenig helleres Blut am Papier.
Ich bin ja erst ES + 6! Die Mens dürfte es ja noch nicht sein, die käme erst so um den 27.02. Ist das eine leichte SB vor der Mens oder hab ich evtl. ne Gelbkörperschwäche?

Wie rechnet man das eigentlich mit dem ausscheiden des unbefruchteten Eis? Sagt man so ein 2-3 Tage vor der eigentlichen Mens?? Oder zählt die Sb schon Mens in diesem Fall?

Bin grad etwas verunsichert...

Danke für Eure Hilfe
Usagilein

Beitrag von princessofpower28 20.02.06 - 19:15 Uhr

Huhu...
Ich kann dir leider nicht helfen....aber dich vielleicht etwas beruhigen wenn ich dir sage, dass ich genau diese Phänomen heute auch habe:-(#schmoll#heul#kratz#augen#schock
Also ich habe gerade beim Abwischen auf der Toilette einen hauch von hellrotem Blut am Toilettepapier gehabt....#kratz#gruebel Ich habe keinen blassen Schimmer was mein geliebter Körper nun wieder ausgeheckt hat um mich auf Trab zu halten...#schwitz
Naja..da mein Zyklus nach meiner FG zwischen 28-33 Tagen schwankt weiß ich nicht wann mein ES#ei ist oder war....ich werde noch irre !!!!#augen

lg Princess#stern

Beitrag von usagilein 20.02.06 - 19:18 Uhr

Danke ist lieb von dir. Tja, da bleibt uns wohl nix anderes übrig als abzuwarten.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass es bald klappt bei dir mit dem #baby

Viele liebe Grüße
Usagilein

Beitrag von princessofpower28 20.02.06 - 19:23 Uhr

Tja ....da bleibt uns nix übrig....
Ich bin jetzt im 4. ÜZ nach der FG und mein Körper macht was er will.....#augen
Meine letzte Mens war am 4.02.06, daher denke ich auch..ne neee das kann nicht schon wieder meine Mens sein....#schock
Naja...ich wünsche dir jedenfalls viel Glück beim herzeln...du kannst ja mal hier posten wenn du weißt was dieses phänomen heute mal wieder war.....:-p#freu

LG Princess#stern

Beitrag von lisa_heide 20.02.06 - 19:48 Uhr

Hallo Usagilein.
Das der Test so früh positiv anzeigt ist ja komisch. Normalerweise ist das erst ca... 10-12 Tage nach dem ES der Fall. Hast Du vom Arzt irgendwelche Medikamente bekommen in welchen HCG enthalten sein könnte?
Eine Schmierblutung am 6. ZT aber könnte eine Einnistungsblutung sein...
Das ziehen im Unterbauch am 14.02. könnte der Eisprung gewesen sein. Bei mir hat das auch gezwiebelt... Wenn Du jetzt ES + 6 bist, war der doch am 14.02. oder?

Liebe Grüße
Lisa

Beitrag von princessofpower28 20.02.06 - 19:57 Uhr

Hallo Lisa....

Nein Usagilein meint doch nen Test für die Bestimmung der fruchtbaren Tage, sie schrieb ja nen Ovutest....;-)
Ne ne nen SST hätte zu der zeit natürlich keinen Sinn...

Also..nun alles klar ?;-)

Liebe Grüße Princess#stern

Beitrag von lisa_heide 20.02.06 - 21:51 Uhr

ohhh ja klar, da habe ich nicht aufgepasst. sorry.
dann war das ziepen im bauch bestimmt der eisprung. wenn dann die schmierblutung eine einistungsblutung war... das wäre doch wirklich super !!! da ich ja auch so extrem hibbel weiß ich dass die einnistung meist in diesem zeitraum stattfindet. bei mir ist der ES nun 2 tage vorbei und ich mach mich jetzt schon verrückt. habe so unterbauchziepen .. mal rechts mal links und oft sodbrennen. aber das kann doch so früh noch nicht sein, oder?