kinder

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mutti06 20.02.06 - 19:02 Uhr

ja ist ja auch doof wenn man nciht mal eins hat aber ich meine bei denen es klappt ist es doch nicht so schlimm denke ich.
ich habe auch gelitten als einzelkind obwohl meine familie immer sagte du hattets doch alles und dir gings gut aber ich habe oft gedahct ich könnte mal rat oder so brauchen.
zumal ich nciht mal meinen vater kannte da sie sich mit 3 jahren scheiden lassen haben udn er mir entvorenthalten wurde mit lügen das ist noch das shclimmste.
aber wisst ihr wieso die gesellschaft so kinderfeindlich ist?
weil der staat auch nichts tut für familien mti kindern,wenn es so wäre würden es sich viele anders überlegen.
ja leider bekommen die meisten erst über 30 das erste ja und auch wegen dem alter bleibts oft nur bei einem.
aber 2 müssen auf jeden fall sein so denke ich auch wenns da serste immer am schwersten haben wird egal wieviele kinder es sind aber es wird fröhlicher sein als nur eins denke ich.

gruß

Beitrag von lenara01 20.02.06 - 19:27 Uhr

Hallo,
hast du dir eigentlich schon mal den Namen des Forum`s durchgelesen, in dem du da schreibst???

K I N D E R W U N S C H !!!!

Hier stellt sich primär nicht die Frage, wie viele man haben will, sondern ob man überhaupt eines oder auch mehrere bekommen kann, bzw. was kann man dafür tun um schwanger zu werden!!

Und was heißt: DOOF WENN MAN NICHT MAL EINS HAT ??? Das hört sich an, als würdest du hier über Lutscher oder sowas reden, aber nicht von Kindern!

Gruß
Lenara