Wer weiß Rat? Kranke Katze und kein Geld für TA

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von blinkingstar 20.02.06 - 19:25 Uhr

Hallo,

ein Bekannter von mir hat eine zwei Monate alte Katze. Sie ist leider krank, und er hat kein Geld um zum TA zu gehen, weil er durch einen Fehler beim Arbeitsamt gesperrt wurde und der Widerspruch noch nicht durch ist :-(
Ich hab mal davon gehört, dass es Vereine o.ä. gibt, welche in solchen Fällen die Kosten für den TA übernehmen / vorstrecken.
Meine TÄ hatte die Nummer grad nich parat und bat mich, morgen Mittag nochmal anzurufen.... so lang wollt ich nu aber nich warten, die arme Katze lag wohl das ganze WE nur mit raushängender Zunge und hat nix gegessen oder getrunken... sie muss wohl ne Palme angeknabbert haben :-( heut morgen hatte sie die Zunge wohl wieder drin und hat mal was getrunken.. hab gegoogelt und Internetseiten durchforstet, aber leider war nix dabei.... vielleicht habt ihr einen Tipp..

Vielen Dank und traurige Grüße

Blinking#stern

Beitrag von gewitterhexchen 20.02.06 - 19:27 Uhr

Hallo du
ruf den tierärztlichen notdienst an, die sagen dir was zu machen ist, und sorgen dafür das die katze medizinisch versorgt wird. Einfach bei der Auskunft anrufen und die rufnummer vom tierärztlichen notdienst für deinen bereich anfordern.

Beitrag von donnerknispel 20.02.06 - 19:50 Uhr

Hallo!
Es gibt auch Tierärzte, die auf Rechnung zahlen lassen oder sogar Ratenzahlung machen!
Vielleicht mal die Situation schildern und auf Verständnis hoffen,
es geht ja ums Kätzchen!
Vielleicht sollte er sich monatlich Geld auf die Seite legen, denn TA kann jederzeit wieder auf ihn zukommen,
damit muß man rechnen, wenn man sich ein Tier zulegt.
Grüße und viel Glück für die #katze