Baby schreit nur noch, wenn sie die Flasche sieht - Tipps gesucht

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von twins 20.02.06 - 19:40 Uhr

Hi,
unsere Maus schreit seit 3 Wocen, sobald ich mit der Flasche kommt - auch wenn sie Hunger hat. Dann muss ich immer mit dem Schnulli beruhigen - raus - Flasche rein - schrein.
Das passiert dann solange, bis die Flasche wieder kalt ist.

Die besten Flaschen sind die erste am Morgen und wenn sie noch mal Nachts Hunger hat.
Sie trinkt eh nicht besonders gut - liegt derzeit bei 600 ml (HA1).
Heute ist es mir dann zu bunt geworden und habe die Zwillis eingepackt und bin zum Doc gefahren.
Er hat den Mund geprüft aber nichts gefunden.

Ehrlich gesagt habe ich keine Nerven mehr. Nicht da man einige Flaschen am Tag einfach ausschütten kann - weil Madam doch nichts trinkt - aber der ewig Kampf mit Geschrei kostet nur noch Nerven.

Ansonsten ist sie total lieb und brav.
Doc meinte mal die Milch ohne Tee geben (wieder mit Wasser anrühren) oder auch mal Tee pur geben. Am Essen oder Sauger kann es nicht liegen da sie ja die Flasche Morgens/Nachts auch nimmt.

Habt Ihr noch Tipps und Tricks, die ich anwengen könnte?
Grüße

Lisa
21.11 Zwllinge
- der Bruder trinkt zum Glück wie ein Scheunendrescher...

;-)

Beitrag von erischka 20.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo,

ähm, evtl. könnte es sein, dass die Zähnchen einschießen, dann bereitet den Kleinen das Warme Schmerzen. Es fängt an zu pochern. Mein Tipp wäre, du versuchst ihr die Milch mal kalt zu geben, wenn du es nicht bereits versucht hast.

Wenn sie das mag ist ja egal, haupsache sie trink überhaupt was. Das wird aber mit Sicherheit auch wieder weggehen und dann wird sie sicher auch ne "Scheunendreschertrinkerin" wie ihr Bruder.

Probiers einfach mal!

Alles Gute

Erika & Joshua (6,5 M)#freu

Beitrag von twins 21.02.06 - 08:44 Uhr

DANKE für den Tipp.
Verursacht kalte Milch keine Blähungen oder so?

#liebdrueck Lisa