Frage wegen Temperaturmessen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von azra21 20.02.06 - 19:41 Uhr

Hallo, habe eine Frage. Heute ist der 2. Tag meiner Regel. Kann ich morgen mit Tempi messen anfangen oder ist es zu spät.
Danke für eure Antworten.
Bin im 15. ÜZ angelangt.:-[
#danke

Beitrag von bunny2204 20.02.06 - 19:43 Uhr

Hallo,

du kannst anfangen :-) Das ist kein Problem, die Werte der ersten Tage spielen sowieso keine Rolle.

ich messe immer erst so ab ZT 7 (davor trag ich einfach meinen "erfahrungswert" ein.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=71246&user_id=354122

LG Bunny #hasi

Beitrag von marry20 20.02.06 - 20:15 Uhr

Hallöle!
Hab auf deinem ZB gesehen, dass du am 23. #eisprung hast! #aha wann hast du denn NMT!
Habe am 9.03. NMT und wahrscheinlich am 24. #eisprung! Hoff ich doch!!!#freu
Lass uns Hibbeln!!!#huepf
LG marry20

Beitrag von bunny2204 20.02.06 - 20:37 Uhr

Hi Marry

NMT ist so der 10.03.

Allerdings nehm ich seit diesem Zyklus Schilddrüsenhormone und so wie es aussieht war mein Eisprung schon gestern, am 15. ZT (statt normal am 19. ZT). Hoffe ich zumindest. Mal sehen, wenn morgen die Tempi auch über 36,0 ist, dann war mein Eisprung schon.

Wäre ja mal schön, dann hätte ich einen 29-Tage-Zyklus statt sonst 33.

Aber wir können gern zusammen hibbeln :-)

LG Bunny #hasi

Beitrag von dotterblume 20.02.06 - 19:45 Uhr

Hallo azra,

du kannst auf jeden Fall noch mit Tempi messen anfangen. Die Temp. von morgen gibst du dann einfach als Zyklustag 3 ein.

lg
dotterblume

Beitrag von azra21 20.02.06 - 20:19 Uhr

Danke!!!!! #hasi