Welche Farbe zu Kleid in champagner ?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von floh79 20.02.06 - 19:49 Uhr

Hallo an alle,

ich habe am Samstag mein Traumkleid (champagner) gefunden.

Welche Farbe nehme ich jetzt für Schuhe und Handschuhe ?
Im Internet gibt es oft nur weiß oder creme, zumindest die, die mir gefallen.
Aber ist creme nicht zu dunkel ?
Weiß passt ja auf keinen Fall!

LG Kerstin



Beitrag von missju82 20.02.06 - 20:42 Uhr

hallo kerstin,

ich gratuliere zum brautkleid. frag doch mal im brautgeschäft, ob die nicht passend handschuhe haben. es gibt auch solche, die cremefarben sind und leicht transparent. vielleicht passen die ganz gut, weil man die farbe an sich nicht wirklich sehr sieht. bei den schuhen würde ich keine farbexperimente machen und sie im brautgeschäft kaufen. die müssen doch welche verkaufen, die farblich zum kleid passen. ansonsten höchstens eine kombination mit bordeaux (schuhe, handschuhe und strauß)?!
ich selbst, würde aber einheitsfarbe vorziehen!

viel erfolg! #klee

JU

Beitrag von 7of10 20.02.06 - 21:45 Uhr

Hallo,

also ich glaube, in den meisten Fällen sind die Farben "creme" und "champagner" das Gleiche, jeder nennt es einfach anders. Oder ist es wirklich viel dunkler als creme??

Habe ein cremefarbenes Kleid ausgesucht und bekam im Geschäft auch gleich passende Schuhe, Handschuhe, Schmuck und Schleier dazu. So ist es einfach am sichersten. Es ist wie mit schwarz und weiss, auch bei diesen Farben gibt es noch versch. Abstufungen. Deshalb ist es echt am leichtesten, alles im gleichen Geschäft zu kaufen.

Eine kleine cremefarbene Satintasche habe ich bei Ebay für 10 € ersteigert und mit Swarowski-Perlen bestickt, günstige Sache. Ich finde, bei der Tasche ist das farblich berfekte Zusammenpassen nicht ganz so wichtig, da ich sie in der Kirche sowieso jemand anderem geben werde und bei der Feier auch nicht ständig bei mir habe.

LG
Katja

Beitrag von 7of10 20.02.06 - 21:47 Uhr

Ich nochmal,

Du schreibst ja, ob creme nicht zu dunkel sei #kratz. Creme ist aber ganz hell, so kurz unter weiss, wenn Du verstehst, wie ich meine #hicks.

Beitrag von floh79 21.02.06 - 07:26 Uhr

Ja ich verstehe :-)

Ich dachte creme ist dunkler als champagner, weil champagner ganz hell ist, so kurz unter weiss #kratz

#kratz#freu

Ich werde warscheinlich sowieso den "Rest " auch noch im Brautladen kaufen, wolte nur mal wissen.....

Danke

Beitrag von melli1984 21.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo!

Mein Kleid ist auch champagner Farbend. Meine Schuhe sind auch in der Farbe champagner genauso wie die Handschuhe.

LG Melli

Beitrag von sterrin 21.02.06 - 14:44 Uhr

Hallo Kerstin,

mein Kleid ist auch cremfarben (von imogene, die nennen die farbe ivory). ein ganz helles rohweiß.

schleier habe ich im brautgeschäft gekauft (warst du jetzt bei brand-moden?), aber noch einen weiteren bei ebay bestellt - die farbe hieß dort creme, ist genau das helle ivory, was ich habe...

mein tip: wenn du außerhalb des brautgeschäfts kaufen willst, nimm dir etwas mit, was die farbe deines kleides hat (bei mir wars ein schal meiner mutter, der genau das weiß war - gottseidank hatte sie den bei der kleidersuche dabei ;-)).

liebe grüße,
sterrin.

Beitrag von floh79 21.02.06 - 15:09 Uhr

Hallo Sterrin,

ja ich war bei Brand-Moden und es war ein Traum, einfach der Hammer.

*schwärm*

Einen Schleier habe ich mir auch dort gekauft, obwohl ich gar keinen wollte aber es sah mit einfach traumhaft aus.
Allerdings haben mir die Handschuhe da nicht so gut gefallen und jetzt habe ich Angst, wenn ich die mir bei nem Brautshop aus dem Internet bestelle in creme, dass die nicht so ganz passen.

Naja werde sie dann wohl doch im Brautgeschäft kaufen.......