mal eine frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von superblondi 20.02.06 - 19:53 Uhr

hallo Kugelbäuche,
ich habe ne frage #kratz ich arbeite als bäckereiverkäuferin und bin alleine in meinen laden. ich bin jetzt in der 22. ssw. wie lange darf ich da noch alleine arbeiten mir geht es ansonsten super..

würd mich über antwort freuen!!!


gruß renate + #baby 22. ssw

Beitrag von gagea 20.02.06 - 20:03 Uhr

Hallo Renate

Ich bin auch in der 22. SSW und arbeite als Kindergärtnerin (21 Kinder und einige auch sehr schwierige).
Solange es mir gut geht, so wie bis anhin, arbeite ich weiter, voraussichtlich bis 2 Wochen vor Geburtstermin.

Du musst in deinem Beruf bestimmt viel stehen und deshalb würde ich dir raten, Stützstrümphe zu tragen (trage ich schon seit 14. SSW, zur Vorbeugung gegen Krampfadern).

Also ich denke solange du dich gut fühlst und dein Arzt dir nicht vom Arbeiten abrät, ist das doch okay. So vergeht die Zeit auch schneller #freu

Lieben Gruss
Andrea

Beitrag von ella1967 20.02.06 - 20:08 Uhr

Hallo Renate
Ich bin auch eine bäckereiverkäuferin und arbeite auch alleine und auch noch sonntags, und ich denke solange es einem gut dabei geht sollte man es auch so belassen.Werde zumindestens solange alleine arbeiten wie es möglich ist.
wünsche dir noch eine schöne kugelzeit.#freu
LG Ella mit 3 kinder + ehemann seit 20 jahren und#baby 23 ssw Tabea-jasmin