Frage zu "Nur-noch-morgens-Stillen"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von maria_1205 20.02.06 - 20:06 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte mal fragen, wie das ist, wenn ich nur noch morgens stille. Normalerweise stille ich nur eine Seite, das bedeutet ja, daß an jeder Brust nur alle 2 Tage getrunken würde.
Funktioniert das?

Danke,

MAria.

Beitrag von tekelek 20.02.06 - 20:09 Uhr

Hallo Maria !
Ich glaube nicht, daß das funktioniert. Ich hatte immer viel zu viel Milch, hatte Emilia deswegen auch immer nur eine Seite gegeben, gegen Schluß hin mußte ich ihr aber immer beide Seiten geben, da nach 24 Stunden Stillpause die Milch sehr schnell zurückgeht !
Ich habe sie abgestillt als sie 11,5 Monate alt war, da kam dann kaum noch Milch (nach 2 Wochen nur noch morgens stillen) und ich hatte auch danach keine Probleme mit der Brust :-)
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und #ei (ET 02.09.06)

Beitrag von babytraum82 20.02.06 - 20:18 Uhr

Hallo Maria,

ich kann Dir nur sagen, wie es bei mir ist. Ich stille Verena nur noch morgens und bei Bedarf nachts (selten, höchstens 1x). Sie trinkt nur an einer Seite, danach will sie nichts mehr. Bisher hat sie sich auch noch nicht über zu wenig Milch beschwert. Also, denke ich, dass noch genügend Milch da ist.
Übrigens, meine Maus macht sich lautstark bemerkbar wenn ihr was nicht passt ;-)

#liebe Grüße
Isabell und Verena (8 Monate)

Beitrag von bamboo 20.02.06 - 21:21 Uhr

hallo,

ich stille meinen sohn (6,5 monate) auch nur noch morgens.
er bekommt beide seiten.
neulich habe ich ihn morgens nicht gestillt, da hatte ich am abend dann ein kleines problem, und zwar zuviel milch.
ich kann mir vorstellen, dass es nicht klappt.
biete ihr doch dann die beiden seiten an, da die milch bei einmaligem stillen am tag stark zurückgeht.

grüße antje