Erkältung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunnytweety 20.02.06 - 20:16 Uhr

hallo ihr "kugelbäuche"

kann sich eine erkältung NEGATIV auf das baby auswirken? bin total nachdenklich, weil ich ja auch schon 2 fg hatte. meint ihr ich kann deswegen einfach mal so am we ins kh und nachschaun lassen? oder findet ihr das zu übertrieben? bin heute 16 ssw aber ca. 1 - 1 1/2 wochen zurück. was meint ihr?

lg tweety

Beitrag von plume3882 20.02.06 - 20:23 Uhr

hallo liebe tweety,

ich hatte am Anfang meiner Schwangerschaft auch ne böse Erkältung und alle meinten die schadet mir mehr als dem Baby und ich muss nur aufpassen was ich nehme. Als ich im Dez. 05 wieder eine bekam bin ich aber vorsorglich zum Doc gegangen weil ich Angst hatte, dass mein Schatz mich mit seiner bronchitis angesteckt hat. War auch nur ne Erkältung aber die brauchte auch fast drei Wochen um sich wieder vom Acker zu machen, aber dem Krümel gehts gut. Wenn du kein Fieber hast oder sonstige schlimme Erscheinungen dei nicht zu ner erkältung gehören, reicht es sicher wenn du morgen zu deinem Hausarzt gehst. Der nimmt sich Zeit und mindert sicher auch deine Bedenken, hat meiner jedenfalls gemacht und meinem Krümel gehts gut.

Dann gute Besserung

lg Plume mit #baby-boy (22.SSW)

Beitrag von pathologin34 20.02.06 - 20:21 Uhr

würde mal sagen solang du kein fieber hast mußt du dir keine sorgen machen . ich hatte 8 FG und nun meine 11.ss und muß sagen um eine erkältung kommt man nicht drum rum in der ss . hatte in dieser ss auch schon 3x zu kämpfen mit erkältung , nasennebenhöhlenentzündung und solch quak :-( aber baby gehts gut .

Beitrag von catty22 20.02.06 - 21:57 Uhr

Hallo tweety,

hatte letzte woche auch eine dicke erkältung.Habe mich schnell krankschreiben lassen damit ich schlimmeres verhindere.Habe mich sehr geschont und bin jetzt wieder fit.Ich denke auch so lange du kein fieber hast mach dir keine sorgen.Wenn man sich etwas schont dann ist es das vernünftigste.
Kopf hoch deinem #baby geht es bestimmt gut.
Gruss Katja 19.SSW