Urlaub mit (dann) 11 Mo. altem Baby, was könnt Ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von babytraum82 20.02.06 - 20:23 Uhr

Hallo,

wir wollen im Mai Urlaub mit unser Maus machen. Sie ist dann 11 Monate alt. Wir würden gerne fliegen, es soll am Meer sein und warm aber nicht zu heiß. Der Flug sollte auch nicht zu lange sein. Könnt Ihr vielleicht aus eigener Erfahrung Tipps geben. Konkrete Ziele oder Tipps worauf man achten sollte?

#danke im Voraus

#liebe Grüße
Isabell

P.s. Ich freu mich schon jetzt total auf den Urlaub #freu

Beitrag von binbereit 20.02.06 - 21:33 Uhr

hallo zusammen,
meinen beitrag zum fliegen mit eurem kind.
leider vertragen kinder in sehr jungen jahren das fliegen nicht so wie wir eltern.
...das problem mit dem druckausgleich...

heute bin ich überzeugt das wenn ich nicht mit meinem jungen sohn geflogen wäre hatte mein sohn nich das mit den ohren durchmachen müssen.OP.stäbche (röhrchen) und so weiter.
das müsst ihr alleine entscheiden.
in diesem alter kann ich selbst nur empfehlen die ost-oder nordsee.

nette grüsse:-D

Beitrag von sabine2601 20.02.06 - 23:02 Uhr

Hi Isabell,

dazu kann ich Dir leider überhaupt keinen Tip geben.

Unsere Kids sind zwar alle auch als kleine Säuglinge mit in den Urlaub gekommen, aber wir sind nie geflogen.

Wir sind leidenschaftliche Camper. Und das war immer schön. Auch als unser zweites Kind erst drei Monate alt war, sind wir nach Italien gefahren.

Beim Fliegen kenne ich mich nicht so gut aus. Das haben wir erst zwei mal gemacht. Und da waren die Kinder schon älter.

LG Sabine

Beitrag von steffi2802 21.02.06 - 09:09 Uhr

Hi isabell,

also wir werden im Mai mit unserer kleinen (dann 9 Monate) auf rhodos fliegen.... da ist es noch nicht sooo heiss und der flug dauert auch nur 2 stunden...

Wir freuen uns schon riesig.

Dann könnte ich glaub ich auch die kanaren empfehlen... wurde mir auch empfohlen....

Aber schau bevor du buchst auf jeden fall bei holidaycheck.de rein und schau auf die bewertungen deines hotels... ist sehr hilfreich....

also viel spass

lg steffi + dilara

Beitrag von anakonda1978 21.02.06 - 14:35 Uhr

Hallöchen!

Wie wäre es mit Mallorca (gibt ja auch ruhige Orte dort und die Insel ist superschön) oder auf die Kanaren?
Kuck mal bei Tchibo.de, dort ist unter "Reisen" eine Reise nach Gran Canaria ins "Costa Canaria", 8 Tage für 499 Euro pro Pers. (Baby umsonst) angegeben.
Das Hotel ist echt ein Traum, mein Freund war voll traurig, dass ich schon ein anderes gebucht habe, weil er damals fast das Doppelte dafür bezahlt hat. Das ist richtig luxuriös #cool

Naja, viel Spass beim Suchen :-)

LG Ramona