Blasenentzündung...oder auch nicht :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerlady007 20.02.06 - 20:46 Uhr

Ich habe schon seit 4 Wochen täglich solche Phasen, bei denen ich innerhalb von einer halben Stunde (!!) 6 Mal aufs Klo renne, weil ich soo dringend muß ! Anfangs bin ich zum Frauenarzt, weil ich mir sicher war, daß das der Anfang einer netten Blasenentzündung wird. Aber der Arzt hat keine Entzündung festgestellt, Diagnose "Reizblase", suuuper Aussage.

Mittlerweile bin ich der Überzeugung, daß mein Baby auf meiner Blase rumhüpft und turnt, so daß ich dann die ganze Zeit diesen Harndrang habe! Kennt Ihr das auch ? Vorallem, ich bin erst in der 15. Woche und es soll ja noch schlimmer werden, oh mein Gott.... #schock

Beitrag von tigerlady007 20.02.06 - 20:47 Uhr

Sorry, zu Euch wollte ich gar nicht ! Hab mich vertan :-[

Beitrag von superriki 09.07.06 - 11:06 Uhr

Mir geht es ähnlich, ich habe auch noch Schmerzen,im vorderen Bereich der Blase, so als bekäme ich eine Blasenentzündung. Der Urologe hat nichts gefunden und auch die FÄ nicht. Es ist aber sehr unangenehm.
Wann ist den dein ET, ich bin jetzt 15+5 und habe am 27.12.06 ET. Mir ist nur etwas aufgefallen,mir ist die Geburtsliste Dezember untergekommen und da stand bei ET 27.12.06 7. Woche ,alle Dezembies waren zwischen 7. und 9. Woche. Wer kann hier nicht rechnen?
Welche Woche bist du?