Mit 30 in die Wechseljahre?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bichi1103 20.02.06 - 20:54 Uhr

Das ist kein Witz hat das schon jemand gehabt oder davon gehört?

Beitrag von nirttac 20.02.06 - 20:56 Uhr

meiner tante haben sie mit 44 gesagt sie ist in den wechseljahren!
Und 6 monate später hat man den zwerg im ultraschall dann gefunden :-)
sie war da überhaupt noch nicht in den wechseljahren...

Beitrag von maibaby_2006 20.02.06 - 21:13 Uhr

Meine Mama kam mit 35 in die Wechseljahre und leidet immer noch daran (mittlerweile 46 Jahre alt)

Beitrag von bichi1103 20.02.06 - 21:20 Uhr

Ich hatte gedacht das ich #schwanger bin,da ich seit 3 Mon.meine Mens nur 1 Tag habe.2 SST waren jedoch Neg.
Heute war ich beim Arzt und er sagte mir das ich sehr wahrscheinlich in die Wechseljahre komme.
Werde im März 30 J.
Finde das doch sehr früh.
Zumal wir noch ein#baby wollen.

Beitrag von anjstr 21.02.06 - 08:44 Uhr

Hallo,

ich bin kein Arzt, aber das hört sich für meinen privat-persönlichen Geschmack doch etwas dubios an ... Hat er irgendwelche Hormone untersucht oder wie kommt er zu dieser Diagnose??? Da würde ich mir doch noch eine 2. oder auch 3. Meinung einholen ...

Lieben Gruß

Anja

Beitrag von coppeliaa 20.02.06 - 22:35 Uhr

du müsstest schon ordentlich pech haben um davon betroffen zu sein. wenn du info drüber willst: nach "Klimakterium praecox" googeln!

lg

Beitrag von zafari 08.05.08 - 21:12 Uhr

da sist alles andere als ein witz :-(.
ca. 1% der weiblichen bevölkerung ist davon betroffen (ich gehöre leider dazu :-().
korrekter weise wird es heute nicht mehr als "verfrühte wechseljahre" oder "klimakterium praecox" bezeichnet, sindern als POF-> vorzeitiges versagen der ovarien.
es ist ein krankheitsbild und nicht "einfach" wechseljahre" und das syndrom muss in jedem fall behandelt werden, wenn eine frau jünger als 40 ist.