Welche Bettwäsche für Neugeborene???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linemaus20 20.02.06 - 21:04 Uhr

Huhu liebe Mit#schwangeren!!!
Meine Frage steht ja schon oben... Meine damit nicht die Bezüge, sondern den "Inhalt"...
Möchte mir gerne etwas im Inet bestellen, denn in den meisten Babyshops finde ich die Sachen überteuert ( habe unseren favorisierten Kombikinderwagen im Internet für !!250 €!! weniger gefunden!! Gleiche Marke, gleiche Farbe, gleiche Ausstattung, gleiche Lieferzeit!! )...
Leider fehlt im Internet aber auch die Beratung, deshalb frage ich euch einfach mal!!!

LG Line + #baby-boy 20. SSW

Beitrag von bunny2204 20.02.06 - 21:06 Uhr

Hallo Du,

für Neugeborene brauchst du eigentlich gar keine Bettwäsche.

Nur einfach Überzüge für das Bettchen und ansonsten einen Schlafsack. Das ist das Beste.

Bettwäsche hatten wir erst so mit ca. 6 Monaten, als Max sich gegen den Schlafsack gewehrt hat.

LG Bunny #hasi

Beitrag von chrisdrea24 20.02.06 - 21:10 Uhr

Wir haben heute noch keine Bettwäsche. Hannah ist jetzt 18 Monate. Anfangs haben wir sie mit nem Kissen zugedeckt,d a lag sie in der Wiege und das hatte nen normalen Kopfkissenbezug dran. Jetzt liegt sie im Schlafsack. Würde mir aber ein paar Schlafsäcke anschaffen, denn manchmal darf man zweimal die nacht wechseln. Und reichlich Spannbetttücher!
ANDREA

Beitrag von pathologin34 20.02.06 - 21:13 Uhr

oh gott kauf bloß keine kissen oder decken :-) !!

am anfang benötigen babys noch keine kissen und keine decke . kaufe lieber einen schlafsack . meine bekam mit einem jahr erst ein flachkissen und dazu die decke , gibts meist im set !! aber am anfang kein kissen :-) sieht zwar nackt aus aber gesünder . kam mir bei miener auch komisch vor ohne alles so nackig aber wenn man der überwärmung vorbeugen möchte macht man kein kissen rein .

Beitrag von linemaus20 20.02.06 - 21:22 Uhr

Danke für eure lieben Antworten...
Ich will ja eigentlich auch keine Bettwäsche fürs Baby ( also erstmal ), sondern eher damit es komplett aussieht;-);-)
Hab doch schon Bettbezüge und so bekommen und will einmal alles aufbauen *g* Mein Würmchen kommt eh im Juli ( vorraussichtlich ) und soll auch gar nicht unter Bettdecke und auf einem Kissen liegen... Erst später...

Wisst ihr, was ich meine *ganz rot werde* ;-)

LG Line

Beitrag von silverblueangel 20.02.06 - 21:47 Uhr


Hallo,

meine Maus bekommt auch nur nen Schlafsack, sie zappelt vor dem einschlafen und nachts wenn sie kurz wach wird so, da würde sie immer ohne decke liegen und frieren ;-) Sie schläft immer irgendwie kreuz und quer im Bett, obwohl wir sie gerade hinlegen

Liebe Grüße

Tanja + #baby Fiona *01.04.05