Julis:-) Sommer und Babykleidung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuckimaus80 20.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo an alle Julis#liebdrueck
Wir wollen doch mal morgen los ziehen und Baby kleidung kaufen,habe zwar schon 2 Buben,aber die kamen beide im Frühling und Herbst....
Was soll ich dem kleinem mäuschen denn nun anziehen es ist sicherlich sehr warm#augen,aber es zieht zwischen durch bestimmt auch mal ein kühleres Lüftchen????#kratz
Und da mach ich mir schon sorgen das der kleine einen zug bekommt?Ich kann ihm doch nicht nur Bodys anziehen,muss alles neu kaufen und weiss nicht wirklich wieviel von allem?#kratz
Könnt ihr mir da helfen?#liebdrueck

LG
Dani 21+4 ssw

Beitrag von anita_kids 20.02.06 - 21:43 Uhr

ich hab mir ja nun darüber auch schon fleissig den kopf zermartet (meine mädels kamen auch zwei im frühling und eins winter...da war sowas kein thema)...bis jetzt habe ich grösstenteils bodys, t-shirts und kurze hosen ausserdem aber noch overalls, die komplett langärmlich (arm und bein) sind..eben für die kühleren tage. ansonsten habe ich mir vorgenommen grade für längere ausflüge immer was langes mitzunehmen..dünner pullover und strampler oder so.
naja, ne mütze gehöret auch beim heissestem wetter auf den kopf, und paar dünne söckchen.
wieviel weiss ich auch nich, kommt ja auch bissel drauf an, wie oft du waschen muss...aus der sicht betrachtet brauch ich nich viel (drei kids...2 im kiga, da wird immer gewaschen ;-)), aber wenn ich dann weiss, was es wird, werd ich sicher auch nochmal losziehen#freu...sehr zur freude meines mannes :-p

lg anita mit #baby nr.4 17+0 im bauch

Beitrag von chrisdrea24 20.02.06 - 21:42 Uhr

Meine Tocher kam im August 04 auf die Welt. Kurze Sachen sollst Du ja am Anfang eh nicht anziehen. Ich hatte wenn es extrem heiß war ihr mal die Söckchen ausgezogen. Tagsüber hatte sie nen langarm Body an und ein dünnes Strampelhöschen. Im Kinderwagen habe ich sie noch mit ner dünnen Decke zugedeckt. War in der SS voll verleitet mir so schöne kurzärmelige Anzügchen zu kaufen und hab es auch getan. Aber meine Hebi hat gesagt, ich darf sie erst ab nem halben Jahr mit kurzen SAchen anziehen. Also, kauf dünne und leicht lange Sachen.
ANDREA

Beitrag von samira 20.02.06 - 21:50 Uhr

Hallo Dani!

Ich hab ET Ende Juni und habe mir auch schon viel Gedanken gemacht was ich nur kaufen soll. Ich hab jetzt paar dünnere Pullis gekauft, normale Strampler und paar Jäckchen. Ich denke schon das man den Würmchen nicht nur einen Body anziehen kann, das wird bestimmt zu frisch. Ausserdem ist der Sommer in Deutschland ja auch nicht unbedingt immer sehr heiss. Zumal wir auch eine EG- Wohnung haben wo es nicht unbedingt heiss drinnen wird.

Ich lass mich einfach mal überraschen.

Gruss Samira+ Mädel 22. SSW