bitte auch hebi gabi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von megamami 20.02.06 - 21:22 Uhr

hallo,
hatte am 13.09.2005,einen not-ks und die gebärmutter ist geplatzt ,mama und kind gehts gut,narbe super und ich hatte nie schmerzen außer so bis 3 wochen danach,bin sogar 3 tage nach ks wieder nachhause gegangen.wir möchten noch ein kind und wollen es normal gebären ,geht so was und wie lange müssen wir warten..

danke sonja und luca 5 moante

Beitrag von hebigabi 20.02.06 - 21:48 Uhr

Wenn das 1. kein KS war und du eine Spontanruptur(=riss) hattest weiß ich nicht, ob die sich überhaupt darauf einlassen #augen .

Aber wenn, sollte immer mindestens 1 Jahr, in deinem Fall sogar eher 18-24 Monate dazwischen liegen, damit sich die Gebärmuttermuskulatur wieder kräftigen und regenerieren kann.

Liebe Grüße von

Gabi

Beitrag von megamami 21.02.06 - 13:16 Uhr

hallo,
danke ,meine narbe ist spitze verheilt und wenn ich meine tage habe hab ich auch kein problem,wollten eigentlich heuer noch an nr.2 arbeiten,denn ich wünsche mir so sehr eine normal geburt.



vielen dank sonja