Ab wann das Thema Tod?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von gwodelino 20.02.06 - 21:30 Uhr

Hallo!

Unser Nachbar-Opa lieg leider im sterben. Emilio winkt ihm immer ganz fröhlich wenn wir ihn am Fenster gesehen haben und wenn wir Zeit hatten waren wir auch so einmal die Woche bei ihm Kaffee trinken und die beiden haben Bücher gelesen und gesungen.

Ach Gottchen, das geht mir jetzt beim schreiben erst so richtig nahe....

Naja, wenn es auf jeden Fall soweit sein sollte, soll ich ihm das dann irgendwie sagen wenn er fragt (Otto ist im Himmel, oder so?), oder soll ich es einfach "vergessen" in der Annahme, dass er seinen Freund vielleicht bald vergisst. Er ist ja erst zwei.
Er sagt aber auch immer wenn wir vorbei gehen "Otto gehn?"

Traurige Grüße :-(

Sarah mit Emilio (12.12.03) und #baby inside ET 07.09.06





Beitrag von sophiesmama70 20.02.06 - 22:10 Uhr

schau da mal rein, hatte ich heute abend schon mal was zu geschrieben.

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=4&id=352303

Gruß Sabine