Kann man Pfeifrisches Drüsenfieber nur einmal bekommen??

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lara78 20.02.06 - 21:47 Uhr

Hallo,
Frage steht schon oben.Ich hatte das nämlich schonmal,bin ich jetzt dagegen Immun??Weiss das jemand zufällig??Danke
LG Lara

Beitrag von stehvieh 21.02.06 - 09:02 Uhr

Hallo!

Ich hab mal bei www.netdoktor.de geguckt (die Seite nehm ich für alle medizinischen Fragen her - Tipp #;-)):

"Im Rahmen der Infektion werden Antikörper gegen das Virus gebildet. Dadurch gewinnt man eine lebenslange Immunität, das heißt, dass Menschen mit einem gesunden Immunsystem nur einmal an Mononukleose erkranken können."

Das dürfte dich beruhigen. #:-)

LG
Steffi

Beitrag von sweethart 21.02.06 - 16:26 Uhr

Es gibt leute, die bekommen das mehrmals, aber eigentlich solltest du das nur einmal kriegen.

Beitrag von speedy1010 21.02.06 - 21:33 Uhr

Hallo,

hatte das auch mal, und der doc sagte zu mir 5 Jahre

ist man immun dagegen , dann kann es wieder kommen.

Hatte das vor 10 jahren und bis jetzt hatte ich das nicht mehr.


Gruß speedy 1010