weicher Muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstinwhmho 20.02.06 - 22:01 Uhr

Hallo,
mein Frauenarzt hat letzte Woche zu mir gesagt das der Kopf schon ziemlich tief ist und der Muttermund weich. Bin jetzt in der 37. SSW. Was meint ihr dazu? Ist das ein Zeichen das es bald los geht oder hat das eigentlich noch gar nix zu sagen!?
Es ist unser erstes Kind, daher bin ich etwas unsicher.
Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

Beitrag von chrisdrea24 20.02.06 - 22:05 Uhr

Das hat gar nichts zu sagen....Mein Mumu war schon ewig weich und sogar schon auf 4 cm und ich wurde trotzdem eingeleitet. Ende Juni hat es schon geheißen, daß das Kind kommt, und Anfang August ist sie dann gekommen.
ANdrea mit Hannah (18mo)

Beitrag von schneewittchen.le 20.02.06 - 22:28 Uhr

hallo!
ich hoffe dass das ein zeichen ist das es bald los geht, meine ärztin hat mir nämlich am donnerstag genau das selbe gesagt. kanns kaum noch erwarten. #freu
gruß von sandra