Schilddrüsenüberfunktion-Carbimazol-Kinderwunsch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gluecksengel 21.02.06 - 06:50 Uhr

Guten Morgen zusammen,

durch meine erste Schwangerschaft, bin ich in eine Schilddrüsenüberfunktion gerutscht :-(, seitdem ca. 1 1/2 Jahre nehme ich Carbimazol in der kleinst möglichen Dosis von 2,5 mg. Jetzt wünschen wir uns ein zweites Kind.
Hat jemand damit Erfahrung??

Gruss
gluecksengel

Beitrag von sonja31 21.02.06 - 08:58 Uhr

Hi,

ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion.

Wie sind denn Deine Werte?

Der TSH Wert sollte beiK Kinderwunsch im Idealfall so bei 1 liegen.

Bist Du gut eingestellt?, wenn ja liegt Deinem Wunsch ja nichts im Weg.

Liebe Grüße
Sonja

Beitrag von gluecksengel 21.02.06 - 12:37 Uhr

Hallo Sonja,

lieben Dank für Deine Antwort. Meine Werte weiß ich momentan überhaupt nicht, die letzte Blutuntersuchung ist schon ein gutes 1/2 Jahr her. Aber nächste Woche weiß ich genaueres!
Dann werde ich meinen Arzt wohl so mit einigen Fragen löchern. Schon einmal gut zu wissen das der TSH Wert so bei 1 liegen sollte.

Lieben Dank nochmal #danke,
gruss
gluecksengel