ziehen die mutterbänder auch im rücken???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nirttac 21.02.06 - 07:26 Uhr

Guten morgen!!!!
Frage steht ja oben :-)
Könnt ihr mir das sagen?

Beitrag von dodger1 21.02.06 - 07:59 Uhr

Hallo,

ja ich habe es auch nur im Rücken gespürt ( auch zur Zeit wieder ).


Grüße, Dodger #baby 32te Woche

Beitrag von deluxe26 21.02.06 - 08:01 Uhr

Natürlich den die Gebärmutter hängt wie eine Hängematte in die und ist durch die Bänder auch zum becken hinten verbunden. Was meinst du warum es Rückenwehen gibt?? ;-)
Tut mehr weh als im bauch finde ich .

Beitrag von stehvieh 21.02.06 - 09:08 Uhr

Hallo!

Ja, das kann auch passieren. Manchmal ist auch die Gebärmutter anfangs noch nach hinten geklappt und mit dem Wachstum wird die dann aufrecht gestellt - auch das schmerzt im Rücken, weil ja von da aus gezogen wird.

Aber sag mal, ich dachte, du warst letzten Endes nicht schwanger? Oder jetzt doch?

LG
Steffi