Gestern fa termin nfm 14ssw ultraschall.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samira03 21.02.06 - 07:35 Uhr

Hallo,

bin so happy.
War gestern abend zum fa zur nackentransparenz.
Es ist alles bestens. Die nackenfalte war 1,8 also genau richtig.
Mein wurm hat schon 6,5 cm und hat so süss geturnt.
hat die hände zusammen geschlagen und am finger genuckelt. so süss. Der 20 minütige us war echt toll. Das kleine wollte sich erdst nicht richtig hinlegen zum messen. *gg*
Es sieht momentan nach einer kleinen joline aus.
Geb da aber noch nichts drauf da ich es zu früh finde.
so das war mein freudenposting. Bin so froh das es meinem wurm gut geht da drinne und alles bestens ist nach der fg.
lg jessy+ #baby 14ssw

Beitrag von vina 21.02.06 - 08:00 Uhr

Hallo Jessy,

freut mich, dass bei Dir alles ok ist.

Ich hab heute meine erste große VU. Ich bin schon ganz aufgeregt wenn ich nur daran denke. Da ich bisher außer einem gelegentlichen Zwicken im Bauch keine SS-Anzeichen hatte, hoffe ich natürlich, dass es meinem #baby gut geht.

Ich wünsch Dir weiterhin alles Gute,
LG, Vina

Beitrag von schnullerloeckchen 21.02.06 - 08:54 Uhr

Hallo Samira!

Das ist ja schön, das es deinem kleinen Schatz gut geht!!

Hatte gestern normal Termin bei der FÄ. Sie hat mich auch gefragt ob ich die Nackentransparenz Testen lassen will. muss mich bis heut mittag entscheiden. Hab aber total Angst davor, weil mein Mann wollen würde das ich es abtreibe wenn was dabei herrauskommt!! Und ich weis nicht was ich dann machen würde!!!!
Wie hattest du dich denn mit dem Gedanken auseinandergesetzt?

lieben gruß und alles liebe für die weitere SS

Schnullerloeckchen und Baby 13 SSW

Beitrag von samira03 21.02.06 - 09:26 Uhr

hi,

alos ich habe gedacht ich werde dieses kind akzeptieren wie es ist. Wäre es schlecht ausgefallen hätte ich eine fw untersuchung machen lassen. Damit ich gewissheit hätte und ich mich auf das kind einstellen könnte.
Ich könnte nicht abtreiben und da waren mein mann und ich zum glück einer meinung.
lg viel glück

Beitrag von bv27 21.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo Jessy,

das ist ja ein lustiger Zufall! Ich bin auch in der 14. SSW (13+5) und hatte auch gestern FA Termin wegen der NFT. Auch bei mir war sie 1,8 und das Kleine ist auch ca. 6,5 cm...... :-)
Leider liegt es relativ knapp an der Gebärmutterwand, weshalb wir zuerst nicht besonders viel gesehen haben, aber dann haben wir es aufgeweckt und es hat auch munter geturnt, den Kopf geschüttelt und einmal sogar den Mund geöffnet - bin auch total erleichtert!
Vermutungen bezgl Geschlecht konnte der Arzt leider noch gar keine anstellen, vielleicht beim nächsten Termin am 28.3.
Lg
Birgit