Hilfe Listeriose??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nalanie 21.02.06 - 08:29 Uhr

Ich habe seit heute Nacht eine brennende Übelkeit und jetzt etwas Angst ich könnte schlechten Käse gegessen haben. Habe nämlich gestern Abend Camembert gegessen und mein Mann hatte aus Versehen "seinen" Rohmilch- Camembert in meine Packung Nicht- Rohmilch- Camembert getan. Sodaß ich diesen zugebener Maßen erheblich besser schmeckenden nicht- Rohmilch- Camembert gestern gegessen habe. Nun ja und heute Nacht die Übelkeit, die immernoch anhält. Natürlich bin ich direkt der Meinung meine Kleine bewege sich plötzlich deutlich schwächer als zuvor...

Kennt einer die Symptome einer Listeriose? Ways passiert im Uterus wenn man verdorbene Lebensmittel ißt?

LG Nina (36.SSW)

Beitrag von kleine_kampfmaus 21.02.06 - 10:24 Uhr

Hi Nina,

auf der Homepage von Urbia stand gestern ein Artikel über Infektionen in der SS, u. a. Listeriose, da war alles genau drin erklärt. Vielleicht findest du ihn noch irgendwo, mir ists leider nicht gelungen :-p

Ansonsten nur ein kleiner Tipp: Auch normalen Camembert und anderen Schimmelkäse sollten wir in der SS nur ohne Rinde essen (min. 1 cm abschneiden) da sich in der Rinde mit dem Schimmel auch Listeriosebakterien vermehren könnten, obwohl kein Rohmilchkäse! Wenn du also bis jetzt nix hattest, wird sicher auch nix kommen!

Frag zur Sicherheit, falls du den Artikel nicht findest, halt deinen FA! Der kann dann einen Test machen!

LG
Kleine Kampfmaus + MInimatz (34. SSW)