Frage an schwangere mit Diabetes

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mschatzi 21.02.06 - 08:37 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ist unter euch jemand der Diabetes hat und schwanger geworden ist?
Mich würde es interresieren, wie lange es gedaurt hat schwanger zu werden, hatten ihr die gleichen Symtome wie andere ohne Diabetes?
Wie war der HBA1c am Anfang der Schwangerschaft...
Ich hoffe es kann mir jemand mit Diabetes seine Erfahrungen schreiben.
Vielen Dank, bis bald.
Bibi#danke

Beitrag von anne26 21.02.06 - 08:58 Uhr

Hallo!
Habe seit fast 22 Jahren nen insulinpflichtigen Typ 1 Diabetes und zusätzlich noch ne chronisch entzündete Schilddrüse. Es war kein Problem schwanger zu werden, hat ca. nen halbes Jahr gedauert wie bei anderen Paaren auch! Mein HBA1 war vor der SS 6,3. Bin jetzt noch regelmäßiger beim Diabetologen zum Check und alle 2 Wochen beim Gyn. Bin jetzt 6+6. Hab auch schon eine gesunde Tochter von fast 4 Jahren.
Laß dir keine Angst machen, heutzutage ist es glaub ich generell auch für gesunde Menschen schwanger zu werden! Mit nem halben Jahr mußt du rechnen!
Liebe Grüße Anne

Beitrag von mschatzi 21.02.06 - 09:16 Uhr

Hallo Anne,

danke für deine schnelle Antwort.Ich habe seit 13 Jahren meinen Diabetes und eine insulinpumpe, aber mein HBA1C ist
8,1%, war auch schon bei 15% habe ihn so langsamm runter gebracht, dass kam daher, dass ich Magersucht und Bullimie hatte.Auch mal 1 Jahr meine mens nicht.mein Mann und ich üben seit ca.6 Manaten, aber wir versteifen uns jetzt nicht drauf, esl hat mich nur so mal interresiert, vielen Dank und alles Gute.
Liebe grüße
Bibi

Beitrag von mica2406 21.02.06 - 09:30 Uhr

Hallo!
Ich habe auch Diabetes Typ I.
HbA1C November 2004: 6,5
HbA1C Mai 2005: 5,8
erster Tag letzte Regelblutung: 17.9.2005
HbA1C November 2005: 5,7
HbA1C Januar 2006: 5,2
Bin zwar wegen Diabetes als Risikoschwangere eingestuft, aber alles verläuft o.k.
Habe zwischen November 2004 und November 2005 wg. Einstellung (niedrigere Zielwerte, Unterzucker und Heißhunger) 6 Kilo zugenommen.
Schwanger werden war kein Problem.
Viel Erfolg.