Voll depri drauf

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweethart 21.02.06 - 08:45 Uhr

Könnt irgendwie nur heulen. Hatte meinen ES letzte Woche und müssten am 27. oder 28. meine mens bekommen. Ich will die doofe kuh aber nich haben. Ich fühle mich nur leider absolut nicht schwanger. Mir tun zwar dann und wann meine Brüste weh, aber das hat bei mir nicht unbedingt was zu sagen, denn das hab ich schon öfter mal gehabt. Also das sehe ich nicht als anzeichen. Ich frag mich, wie lange ich noch üben muss. Wir haben diesen Monat wirklich sehr gut geübt. Aber ich versuch auf jedes Anzeichen zu achten, aber es ist nix. #heul

Ok, wir versuchen es erst seit November, aber trotzdem habe ich dann und wann wirklich angst davor, dass das nie klappt bei uns. Ich hab auf der Arbeit eine Kollegin, die hat schon mehrer künstliche Befruchtungen hinter sich und eine Kollegin, die versucht seit letztes Jahr im März. Ich bin echt langsam innerlich am verzweifeln. Ich weiß auch, wie schon jemand heut vor mir geschrieben hat, dass, wenn ich mich sooo stresse, das sowieso nie klappt.#heul

Tschuldigung für das Zugekäse, aber das musste heut einfach mal sein. Danke#schmoll

Beitrag von cuccaracha 21.02.06 - 08:51 Uhr

Hi Sweety!

Mein Beitrag steht etwas weiter unten - mir gehts genauso beschissen, weiß nicht warum ich immer an mir zweifle...
Und das Schlimmste für mich momentan ist, dass es bei allen anderen sooo schnell klappt!

Wir müssen was finden, was uns wieder nach vorn schauen lässt! Wenn ich nur wüsste was!

Auf jeden Fall: es kann nur besser werden und irgendwann werden die Sterne auch für uns günstig stehn...

LG,
Cuccaracha

Beitrag von sweethart 21.02.06 - 08:57 Uhr

Danke. hm, hast sicher recht. Aber heute ist wirklich blöd. Au mensch. Naja, vielleicht sieht die Welt morgen wieder anders aus.....

Beitrag von doro273 21.02.06 - 10:50 Uhr

Hallo sweethart,

nicht verzweifeln!
Du bist ja noch nicht wirklich lange am üben. Und auch wenn alles optimal ist, liegt die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit pro Zyklus nur bei 25%. Also mach Dir mal nicht zu viele Gedanken, wieso sollte es nicht klappen?
Und für anzeichen ist es meiner Meinung nach noch viel zu früh. Wenn es geklappt hat, nistet sich das Eilein doch gerade erst ein.
ich hab auch am 28. NMT und merke absolut nix.
Ich drücke uns die daumen.

LG Doro