Was macht meine Mens mit mir? Hilfe!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mana0705 21.02.06 - 08:54 Uhr

Hallo,

mein Körper verarscht mich glaub ich. #kratzDie Geschichte...

Ich habe ca. 3 Tage nach ES Schmierblutungen bekommen. Diese hatte ich ca. 7 Tage. Danach wars wieder gut. So nun hatte ich pünktlich am NMT wieder Schmierblutungen bekommen und am Nachmittag beganns dann "rotblutig". :-[ Soweit so gut. Aber als ich dann einige Zeit später den Tampon wechseln wollte - NIX!!! #schock Nur noch ganz leichter Schmierblutungsschleim. Am nächsten Morgen wieder das gleiche Spiel ... Ich dachte, jetzt geht´s dann mal richtig los, wieder Tampon und einige Zeit später wieder nix mehr. Momentan ist garnichts!!! Ich habe aber trotzallem Bauchschmerzen (teilweise stichts sogar) und es fühlt sich ständig so an, als ob ich auslauf. Sorry für den Wortlaut aber ich kanns nicht anders erklären.

Diesen Monat wollt ich eigentlich mit Persona anfangen, aber unter dieses Umständen??? :-(Ich habe aber trotzdem mal am NMT den Knopf gedrückt. Kann ich das ganze denn als Mens werten???#gruebel

Ich hatte dieses Spiel irgendwie schon mal im ersten ÜZ. Die Mens war nur ne Schmierblutung von einer Woche.

Danke für die Antworten und schöne Grüße#danke


mana0705 (4.ÜZ)

Beitrag von curly_hasi 21.02.06 - 09:00 Uhr

Hallo!

Vielleicht solltest du mal beim FA deine Hormone checken lassen....

Viel #klee
Curly