er ist so müde, aber immer ein kampf

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nikita21 21.02.06 - 09:17 Uhr

hallo,

das problem ist, dass mein kleiner 27 wo. den ganzen tag unausstehlich ist, da er zum umfallen müde ist, nachts schläft er ganz okay allerdings auch mit einigen unterbrechungen, was mir nicht so viel ausmacht. allerdings ist er am tag kaum zum schlafen zu bewegen obwohl er sowas von müde ist. auch jetzt wieder. er schläft erst nach langem geschrei ein und dann so ca 30 min wenn er dann wach wird nörgelt er gleich los weil er eigentlich noch müde ist aber nicht mehr zum schlafen zu bewegen. mittags lege ich mich schon mit ihm hin weil er sonst auch nur höchstens 30 min schläft. aber ich kann mich nicht immer mit ihm hinlegen, der haushalt etc macht sich ja auch nicht von allein

gebt mir einen tipp, ich kann echt nicht mehr

lg niki+tyrone 14.08.2005

Beitrag von puschelruebe 21.02.06 - 09:26 Uhr

Hallo Niki,

hast Du ein Tragetuch? Probier's doch mal ihn im Tragetuch zu tragen.

Wir hatten ein ähnliches Problem die letzten Wochen. Gestern hab' ich dann an einem Tragetuchkurs mitgemacht und er ist innerhalt kürzester Zeit im Tuch eingeschlafen, obwohl er zuvor noch aus vollem Hals geschrien hat (und auch einige andere Babys im Raum nicht eben leise waren).

Viele Grüsse,

Puschelruebe

Beitrag von nikita21 21.02.06 - 09:36 Uhr

hi,

also er wiegt mittlerweile über 9 kg und 75 cm. das tragetuch haben wir zu anfang auch benutzt, nützt aber bei ihm nicht viel. er ist jetzt sechs monate will jetzt auch nicht wieder damit anfangen, selbst wenn es was bringen würde, er ist für mich zu schwer.

lg

Beitrag von sonnenstaub 21.02.06 - 10:23 Uhr

Hallo Niki !

Deine Zeilen könnten von mir stammen - uns geht es momentan ganz genauso !:-( Frederik schläft in der Nacht eigentlich auch ganz brav, aber tagsüber nie länger als 30 Minuten am Stück (vormittags und nachmittags) und das obwohl er total müde und quengelig ist.:-[ Ich hab jetzt mal versucht ihn tagsüber mit genau dem gleichen Ritual wie abends hinzulegen (Schlafsack, hinlegen, Bussi und Spieluhr) - mal sehen ob er dann länger schläft.#kratz (ist gerade eingeschlafen) Außerdem zögere ich das Schlafen auf ca. 3 Stunden hinaus. Ich kann dir also auch nicht wirklich helfen, aber ich versteh dich total gut und weiß genau wie ansträngend es ist, wenn man sich tagsüber nie auch nur 1 Minute erholen kann. #heul

Wünsch euch alles Liebe,
Birgit und Frederik, der hoffentlich heute mal länger als 30 Minuten schläft ! (02.08.2005)