Fruchtwasser verringert was bedeutet das? 39+3 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mimi3977 21.02.06 - 09:28 Uhr

Guten Morgen Ihr Mitschwangeren

bei meiner letzten VU am Donnerstag habe ich erfahren, dass mein Fruchtwasser verringert sei - ich selber habe aber keinen Fruchtwasserabgang mit bekommen #kratz. Weiterhin war Sie mit meinem CTG nicht zufrieden, so dass ich gestern im KH war um eine Doppleruntersuchung machen zulassen. Der Arzt sagte mir dort, dass es meiner Kleinen gut gehe, dass sie gut versorgt wird #freu, aber eben auch, dass das Fruchtwasser verringert sei #kratz. Leider denke ich immer erst zu Hause darüber nach, ob dass irgendwelche Konsequenzen hat :-(.

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit sowas!

Freue mich über Berichterstattung

#danke #danke #danke

LG Miriam mit Krümel (ET -5)